Festival- und Tourdatenupdate vom 18.12.17

0

LiZzORK = LiZzard & O.R.k - proudly presented by BetreutesProggen.de!
Es gibt live, Baby! Update unserer Tour und Festivaldaten, diesmal u.a. mit:
Don Airey & Friends, Fairport Convention, The Gathering, Roger Hodgson, Yasi Hofer, Knight Area, Midsummer Prog, Ne Obliviscaris, Night of the Prog, Operation: Mindcrime, Presto Ballet, A.R. & Machines, The Sea Within, Toundra, Sons of Apollo, Wedge, Steve Winwood.

Während einige der neu angekündigten Tourneen noch geraume Zeit auf sich warten lassen, steht unsere Tour der Woche erfreulicherweise bereits im Januar an – freudig präsentiert von BetreutesProggen.de:

LizZO.R.k. – “Turning Wild”-Tour

Bereits das LiZzard-Demo “La Criée” soll im heimischen Frankreich für Aufsehengesorgt haben, die Debüt-Mini-LP “Venus” (2008) wurde von Rhys Fulber (u.a. Paradise Lost, Fear Factory) produziert, der schon damals total auf den “fantastischen poly-rhythmischen Sound” der Band stand. LizZard werden schon einmal mit ihren Helden Tool und King Crimson verglichen.

Gemeinsam mit O.R.k. ergibt sich ein wahrhaftes Verwöhnpaket für Prog-Fans.

Denn hier handelt es sich um: Lorenzo Esposito Fornasari (“Lef”, Gesang, Keyboards, Produktion; u.a. HyperSomniac, Berserk, Obake), Carmelo Pipitone (Gitarre; Marta Sui Tubi), Colin Edwin (Bass; u.a. Porcupine Tree, Astarta/Edwin) und Pat Mastelotto (drums; u.a. King Crimson, Sessions für u.a. David Sylvian, XTC). Wer hat da gerade “Supergroup” gesagt?

Ihr “Soul Of An Octopus” war uns in der Kalenderwoche 8 einen „Teapot of the Week“ wert und hat es auch in die Jahrescharts eines Redakteurs geschafft.

Das Traum-Package ist hier zu erleben:
09.01. München, Backstage
10.01. Kufstein (A), Kulturfabrik Kufstein
14.01. Reichenbach, Bergkeller
16.01. Hamburg, Logo
17.01. Frankfurt, Das Bett
22.01. Dortmund, Musiktheater Piano

Surftipps:
Homepage O.R.k.
Homepage LiZzard

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Klaus Reckert

"everything happy, and progressive, and occupied" K. Grahame, The Wind In The Willows

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Festival- und Tourdatenupdate vom 18.12.17

von Klaus Reckert Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0