Live on Tour

TOURNEEDATEN 2022 ff.

»Progrock und Verwandtes auf Touren« – Konzerte und Tourneen in Deutschland (D) und seinen Nachbarländern (A-CH-BE-NL-LU-FR) sowie ein paar ergänzende Ausnahmen in alphabetischer Reihenfolge der Bands. Festivals & Cruises chronologisch angeordnet darunter (»To whom it may concert« 😉 ).

Von uns besonders empfohlene Events in orange. Von BetreutesProggen.de präsentierte Touren oder Veranstaltungen zusätzlich mit Hinweis, oft auch Illustration.
Meist wöchentlich oder öfter aktualisiert, alle Angaben ohne Gewähr.

Mittels Klicken auf einen der folgenden Buchstaben kann man in der Liste direkt zum jeweils entsprechenden Anfangsbuchstaben springen.

Legende:
t.b.a. – to be announced
t.b.c. – to be confirmed
t.b.continued – to be continued, weitere Daten folgen

 

1, 2, 3…ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

 


1, 2, 3…


A
Aiming For Enrike
w/Leprous + Wheel °
08.02. Esch/Alzette (LU), Kulturfabrik Asbl Cultural Centre
09.02. Straßburg/Strasbourg (FR), La Maison Bleue
10.02. La Chaux-de-fonds (CH), Bikini Test
11.02. Köln, Gebäude 9
12.02. Haarlem (NL), Complexity Festival

Alcest
w/ Cult Of Luna + Svalbard *
16.02. Straßburg/Strasbourg (FR), Laiterie
24.02. København/Kopenhagen (DK), Store Vega *
25.02. Berlin, Huxleys *
26.02. Krakau/Kraków (PL), Studio *
27.02. Warschau/Warszawa (PL), Progresja *
28.02. Prag/Praha (CZ), Roxy *
01.03. Wien (AT), Arena *
04.03. Lausanne (CH), Les Docks *
05.03. Stuttgart, Im Wizemann *
06.03. München, Muffathalle *
07.03. Wiesbaden, Schlachthof *
08.03. Münster, Skater’s Palace *
09.03. Utrecht (NL), Tivoli Vredenburg Ronda *
10.03. Kortrijk (BE), Depart *
11.03. Paris (FR), L’Olympia *
14.03. Rennes (FR), Le Liberte – L’Etage
15.03. Seyssinet-Pariset (FR), L‘Ilyade

Allegaeon
“Faces of Death”
w/ Rivers of Nihil + Archspire + Black Crown Initiate + To The Grave
11.11. Oberhausen, Kulttempel
12.11. Karlsruhe, Die Stadtmitte⁠
13.11. Mailand/Milano (IT), Slaughter Club ⁠
14.11. Aarau (CH), KiFF⁠
15.11. München, Backstage⁠
16.11. Prag/Praha (CZ), Futurum⁠
17.11. Wien (AT), Viper Room⁠
18.11. Budapest (HU), Dürer Kert⁠
19.11. Posen/Poznań (PL), Klubie u Bazyla
20.11. Dresden, Puschkin⁠
21.11. Berlin, Hole44⁠
22.11. Hannover, Béi Chéz Heinz⁠
23.11. Kopenhagen/København (DK) Stengade
24.11. Hamburg, Logo⁠
25.11. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje⁠
02.12. Paris (FR), Gibus⁠
03.12. Aarschot (BE), De Klinker Club

Tori Amos
16.02. Berlin, Tempodrom
17.02. Kattowitz/ Katowice (PL), Spodek
18.02. St. Pölten (AT), Festspielhaus
20.02. Frankfurt am Main, Alte Oper
22.02. München, Isarphilharmonie im Gasteig HP8
23.02. Zürich (CH), Volkshaus
24.02. Mailand/Milano (IT), Teatro degli Arcimboldi
26.02. Lyon (FR), Radiant
28.02. Paris (FR) – Olympia
02.03. Hamburg, Laeiszhalle
03.03. Amsterdam (NL), Carre
04.03. Amsterdam (NL), Carre
06.03. København/Kopenhagen (DK), The Royal Danish Theatre

Antimatter
20.04. Düsseldorf, Pitcher
21.04. Mörlenbach, Live Music Hall Weiher
22.04. Esslingen, Ad Astra
24.04. Berlin, Wild at Heart
26.04. Leipzig, UnterRock im GeyserHaus
27.04. Hamburg, Vogelnest
29.04. Venlo (NL), Sint-Joriskerk
30.04. Roeselare (BE), De Verlichte Geest
01.05. Arnheim/Arnhem (NL), Luxor Live
20.05. Tilburg (NL),
21.05. Zoetermeer (NL),
25.06. Valkenburg aan de Geul (NL), Openluchttheater, Midsummer Prog Festival 2022

Apocalyptica
w/ Epica + Wheel!
02.03. Kopenhagen/København (DK), Amager Bio
03.03. Hamburg, Docks
04.03. Amsterdam (NL), AFAS Live
05.03. Köln, Carlswerk Victoria
07.03. Brüssel/Brussel/Bruxelles (BE), AB
14.03. Paris (FR), Zenith
15.03. Toulouse (FR), Le Bikini
27.03. Breslau/Wrocław (PL), Hala Stulecia

Archspire
“Faces of Death”
w/ Rivers of Nihil + Allegaeon + Black Crown Initiate + To The Grave
11.11. Oberhausen, Kulttempel
12.11. Karlsruhe, Die Stadtmitte⁠
13.11. Mailand/Milano (IT), Slaughter Club ⁠
14.11. Aarau (CH), KiFF⁠
15.11. München, Backstage⁠
16.11. Prag/Praha (CZ), Futurum⁠
17.11. Wien (AT), Viper Room⁠
18.11. Budapest (HU), Dürer Kert⁠
19.11. Posen/Poznań (PL), Klubie u Bazyla
20.11. Dresden, Puschkin⁠
21.11. Berlin, Hole44⁠
22.11. Hannover, Béi Chéz Heinz⁠
23.11. Kopenhagen/København (DK) Stengade
24.11. Hamburg, Logo⁠
25.11. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje⁠
02.12. Paris (FR), Gibus⁠
03.12. Aarschot (BE), De Klinker Club

Arena
“The Theory Of Molecular Inheritance”
07.10. Hengelo (NL), Metropool
08.10. Veruna (IT), Phenonemon
09.10. München, Backstage
11.10. Budapest (HU), a38
12.10. Deutsch Piekar/Piekary Śląskie (PL), Ośrodek Kultury
13.10. Posen/Poznań (PL), Klubie u Bazyla
14.10. Kopenhagen/København (DK), Amager Bio
18.10. Weert (NL), De Bosuil
19.10. Essen, Zeche Carl
20.10. Verviers (BE), Spirit of 66
21.10. Aschaffenburg, Colos-Saa
22.10. Paris (FR), Prog en Beauce
26.10. Lyon (FR), Rock’n Eat
27.10. Pratteln (CH), Z7
28.10. Bensheim, Rex
29.10. Zoetermeer (NL), Boerderij

Atomic Rooster
12.08. Waffenrod, Woodstock Forever Festival
13.08. Neuleiningen, Cosmic Castle Festival


B
John Lee’s Barclay James Harvest
25.03. Knebel (DK), Fuglsøcentret
19.04. Kusel Fritz Wunderlich Halle
20.04. Koblenz, Rhein-Mosel-Halle
22.04. Hagen, Stadthalle
23.04. Sinsheim, Dr.-Sieber-Halle
24.04. Stuttgart, Theaterhaus
27.04. Soest, Stadthalle
28.04. Attendorn, Stadthalle
29.04. Neustadt an der Weinstraße, Saalbau
30.04. Limburg, Stadthalle
17.05. Pratteln (CH), Z7
19.05. Nieder-Olm, Ludwig-Eckes-Festhalle
20.05. Nürnberg Seranadenhof,
21.05. Langen, Neue Stadthalle
24.05. Bad Homburg, Kurtheater
25.05. Ahlen, Stadthalle
27.05. Castrop-Rauxel Europahalle, D
28.05. St. Ingbert, Stadthalle

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd
20.04. Bremen, Metropol
21.04. Düsseldorf, Capitol
22.04. Magdeburg, AMO Kulturhaus
23.04. Tholey, Sport- & Kulturhalle
24.04. Reutlingen, Stadthalle
26.04. Berlin, Admiralpalast
28.04. Gießen, Kongresshalle
29.04. Erfurt, Alter Oper

Martin Barre Band – “Aqualung” – 50th Anniversary Shows
04.11. Zoetermeer (NL), Boerderij
05.11. Tilburg (NL), Paradox
06.11. Twist, Heimathaus
11.11. Ranica (IT), Druso
12.11. Fontaneto d’Agogna (IT), Phenomenon
19.11. Olmütz/Olomouc (CZ), Bounty
20.11. Prag/Praha (CZ), t.b.a.
21.11. Reichenbach, Bergkeller
23.11. Bielitz-Biala/Bielsko Biała, (PL), BCK
24.11. Warschau/Warszawa (PL), Progresja Club
08.12. København/Kopenhagen (DK), Hotel Cecil
09.12. Bordelsholm, Savoy Kino

Barrens
06.04. Lille (FR), L’Aéronef w/ God Is An Astronaut

Biffy Clyro
13.02. Kopenhagen/København (DK), The Grey Hall
17.02. Hannover, Swiss Life hall
18.02. Warschau/Warszawa (PL), Stodala
19.02. Berlin, Velodrom
21.02. Düsseldorf, Mitsubishi Electra Hall
22.02. Amsterdam (NL), AFAS Live
23.02. Frankfurt am Main, Festhalle
25.02. München, Zenith
26.02. Mailand/Milano (IT), Alcatraz
27.02. Roma/Roma (IT), Atlantico
01.03. Wien (AT), Gasometer
02.03. Zürich (CH), Samsung Hall
04.03. Stuttgart, Porsche Arena
06.03. Esch/Alzette (LU), Rockhal
07.03. Paris (FR), Olympia
09.03. Lyon (FR), Transbordeur
16.08. Hamburg Stadtpark

Birth Control
28.01. Pratteln (CH), Z7
29.01. Karlsruhe, Jubez
04.02. Hamburg, Lola
05.02. Husum, Speicher
06.02. Kassel, Theaterstübchen
10.04. Reichenbach im Vogtland, X. Artrock-Festival 2022
17.06., Siegburg, Kubana
12.08. Wermelskircen, Haus Eifgen Open Air
13.08. Balve, balver Höhle
23.09. Paderborn, Paderhalle, Krautrock Festival

The Black Crowes“Shake Your Moneymaker”
30.09. Antwerpen (BE), Lotto Arena
01.10. Tilburg (NL), 013
03.10. Amsterdam (NL), AFAS
05.10. Paris (FR), Olympia
07.10. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
08.10. Bochum, Ruhr Congress, BetreutesProggen.de ist immer noch ready’n willin’
10.10. Berlin, Tempodrom
11.10. Hamburg, Barclays Arena
13.10. Mailand/Milano (IT), Mediolanum Forum
14.10. Zürich (CH); Samsung Hall

Black Crown Initiate – “Faces of Death”
w/ Rivers of Nihil + Allegaeon + Archspire + To The Grave
11.11. Oberhausen, Kulttempel
12.11. Karlsruhe, Die Stadtmitte⁠
13.11. Mailand/Milano (IT), Slaughter Club ⁠
14.11. Aarau (CH), KiFF⁠
15.11. München, Backstage⁠
16.11. Prag/Praha (CZ), Futurum⁠
17.11. Wien (AT), Viper Room⁠
18.11. Budapest (HU), Dürer Kert⁠
19.11. Posen/Poznań (PL), Klubie u Bazyla
20.11. Dresden, Puschkin⁠
21.11. Berlin, Hole44⁠
22.11. Hannover, Béi Chéz Heinz⁠
23.11. Kopenhagen/København (DK) Stengade
24.11. Hamburg, Logo⁠
25.11. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje⁠
02.12. Paris (FR), Gibus⁠
03.12. Aarschot (BE), De Klinker Club

BetreutesProggen.de präsentiert:
Blank Manuskript
18.02. Lugagnano Val d’Arda (IT), Il Giardino
18.03. Salzburg (AT), ARGEkultur
24.03. Bremen, Meisenfrei
25.03. t.b.a.
26.03. Husum, Speicher
30.10. Wien (AT), Aera

Blind Guardian
16.03. Saarbrücken, Garage
17.03. Stuttgart, LKA
18.03. Pratteln (CH), Z7
19.03. Memmingen, Kaminwerk
20.03. München, Backstage
22.03. Frankfurt am Main, Batschkapp
23.03. Oberhausen, Turbinenhalle
25.03. Dresden, Alter Schlachthof
26.03. Köln, E-Werk
27.03. Hamburg, Markthalle
28.03. Hamburg, Markthalle
30.03. Berlin, Huxley‘s Neue Welt
31.03. Osnabrück, Hyde Park
01.04. Osnabrück, Hyde Park
02.04. Neuruppin, Kulturhaus
14.-16.07. Neukirchen-Vluyn, Dong Open Air

Borknagar
w/ Moonspell + My Dying Bride + Wolfheart + Hinayana *
29.09. Frankfurt am Main, Batschkapp *
30.09. Leipzig, Hellraiser *
01.10. Antwerpen (BE), Trix *
02.10. Luxemburg/Lëtzebuerg/Luxemburg (LU), Den Atelier *
03.10. Paris (FR), Élysée Montmatre *
04.10. Lyon (FR), Transbordeur *
05.10. Pratteln (CH), Z7 *
06.10. Stuttgart, LKA *
07.10 Geiselwind, Music Hall *
08.10. München, Backstage Werk *
09.10. Brünn/Brno (CZ), Sono *
10.10. Budapest (HU), Barba Negra *
11.10. Wien (AT), Arena *
12.10. Breslau/Wrocław (PL), A2 *
13.10. Berlin, Kesselhaus *
14.10. Hamburg, Markthalle *
15.10. Oberhausen, Turbinenhalle 2
16.10. Utrecht (NL), Ronda

Brass Against
08.05. Nîmes (FR), Paloma
09.05. Paris (FR), FVTVR
25.05. Sint-Niklaas (BE), De Casino
26.05. Kortrijk (BE), DeKreun
27.05. Esch/Alzette (LU), Rockhal
28.05. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje
30.05. Tilburg (NL), Poppodium 013
31.05. Köln, Stollwerck, BetreutesProggen.de ist interessiert
01.06. Lausanne (CH), Les Docks
03.06. München, Backstage
04.06. Budapest (HU), Akvárium Klub
05.06. Olmütz/Olomouc (CZ), S-Klub
07.06. Graz (AT), PPC
08.06. Wien (AT), Flex
09.06. Leipzig, Werk 2
11-06. Warschau/Warszawa (PL), Proxima
12.06. Berlin, Columbia Theater
14.06. Hamburg, Knust
15.06. Aarhus/Århus (DK), Train


C

Caspian
w/ Cult Of Luna + Holy Fawn °
02.10. Esch/Alzette (LU) Rockhal °
03.10. Köln, Live Music Hall °
04.10. Genf/Genève (CH) Alhambra °
05.10. Toulouse (FR), Le Metronum °
06.10. Biarritz (FR), L’Atabal °
11.10. Nates (FR) – Le Stereolux °
12.10. Lille (FR), L’Aeronef °
13.10. Straßburg/Strasbourg (FR), La Laiterie °
14.10. Zwolle (NL), Hedon °
16.10. Breslau/Wrocław (PL), A2 °
17.10. Budapest (HU), Dürer Kert °

Nick Cave & the Bad Seeds
06.06, Lyon (FR), Les Nuits de Fourvière
07.06. Lyon (FR), Les Nuits de Fourvière
23.06. Prag/Praha (CZ), Metronome Festival
25.06. Werchter (BE), TW Classic
27.06. Köln, Lanxess Arena
29.06. Berlin, Waldbühne
01.07. Belfort (FR), Les Eurockéennes de Belfort
04.07. Verona (IT), Arena di Verona
03.08. Rastatt, Ehrenhof im Residenzschloss
05.08. Klam (AT), Burg Clam
07.08. Gleiwitz/Gliwice (PL), Arena Gliwice
08.08. Danzig/Gdańsk (PL), Ergo Arena
26.08. Paris (FR), Rock En Seine

Chaosbay – “Boxes”
27.01. Münster, Rare Guitar w/ t.b.a.
28.01. Eschwege, Jugendzentrum Schlossmühle w/ t.b.a.
29.01. Weimar, Kasseturm w/ Specht Ruprecht
03.02. Hamburg, Atra Stube w/ Artifiq
04.02. Amsterdam (NL), Volta w/ t.b.a.
05.02. Ilmenau, Baracke w/ LMNT7

Cold Night For Alligators
10.03. Kopenhagen/København (DK), Hotel Cecil
12.03. Aarhus/Århus (DK), Train
18.03. Aalborg (DK), Streetfood
19.03. Odense (DK), Posten
25.03. Sønderborg (DK), Sønderborghus
26.03. Køge (DK), Tapperiet

Colosseum
01.04. Neuruppin, Kulturhaus
03.04. Bonn, Harmonie, BetreutesProggen steht Fotoapparat bei Fuß
07.04. Hamburg, Fabrik
08.04. Hannover, Blues Garage
09.04. Erfurt, Gewerkshaftshaus
27.04. Freiburg, Jazzhaus

Coogan’s Bluff
27.01. Nürnberg, Z-Bau
28.01. Stuttgart, Goldmarks
29.01. München, Orange House
11.02. Kassel, Goldgrube
12.02. Frankfurt am Main, Nachtleben
24.02. Dortmund, Junkyard w/ The Pighounds
25.02. Bremen, Lila Eule
11.03. Köln, Blue Shell
12.03. Hannover, Lux
07.04. Hamburg, Knust

Cult Of Luna
w/ Alcest + Svalbard *
w/ Caspian + Holy Fawn °
24.02. Kopenhagen/København (DK), Store Vega *
25.02. Berlin, Huxleys *
26.02. Krakai/Kraków (PL), Studio *
27.02. Warschau/Warszawa (PL), Progresja *
28.02. Prag/Praha (CZ), Roxy *
01.03. Wien (AT), Arena *
04.03. Lausanne (CH), Les Docks *
05.03. Stuttgart, Im Wizemann *
06.03. München, Muffathalle *
07.03. Wiesbaden, Schlachthof *
08.03. Münster, Skater’s Palace *
09.03. Utrecht (NL), Tivoli Vredenburg Ronda *
10.03. Kortrijk (BE), Depart *
11.03. Paris (FR), L’Olympia *
02.10. Esch/Alzette (LU) Rockhal °
03.10. Köln, Live Music Hall °
04.10. Genf/Geneva (CH) Alhambra °
05.10. Toulouse (FR), Le Metronum °
06.10. Biarritz (FR), L’Atabal °
11.10. Nates (FR) – Le Stereolux °
12.10. Lille (FR), L’Aeronef °
13.10. Straßburg/Strasbourg (FR), La Laiterie °
14.10. Zwolle (NL), Hedon °
15.10. Leipzig, Felsenkeller °
16.10. Breslau/Wrocław (PL), A2 °
17.10. Budapest (HU), Dürer Kert °


D

Darkher
w/ The Devil’s Trade + FORNDOM°
06.04. Gdańsk/Danzig (PL), Drizzly Grizzly °
07.04. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka °
08.04. Krakau/Kraków (PL), Zascianek °
09.04. Budaest (HU), Instant °
10.04. Wien (AT). Escape °
11.04. Prag/Praha (CZ), Modra Vopice °
12.04. Leipzig, Moritzbastei °
13.04. Berlin, Cassiopeia
14.04. Kopenhagen/København (DK) Stengade °
15.04. Hamburg, MS Stubnitz °
16.04. Köln, Club Subway °

Dead Can Dance
13.04. Paris (FR) Grand Rex
16.04. Esch/Alzette (LUX), Rockhal
17.04. Bochum, RuhrCongress
19.04. Antwerpen (BE), Stadsschouwburg
20.04. Antwerpen (BE), Stadsschouwburg
23.04. Utrecht (NL), TivoliVredenburg
24.04. Utrecht (NL), TivoliVredenburg
26.04. Frankfurt am Main., Jahrhunderthalle
27.04. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
30.04. Berlin, Mercedes-Benz Arena
02.05. Prag/Praha (CZ), KCP
03.05. Prag/Praha (CZ), KCP
05.05. Lodz/Łódź (PL), Atlas Arena
08.05. Budapsest (HU), Papp Laszlo Sportarena

Deep Purple
18.06. Clisson (FR), Hellfest
19.06. Dessel (BE), Graspop Metal Meeting
23.06. Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne
28.06. St. Vulbas (FR), Festival du Printemps de Pérouges
29.06. Nîmes (FR), Les Arenes, Festival De Nîmes
02.07. Rom/Roma (IT), Cavea Auditorium Parco Della Musica
03.07. Bologna (IT), Sonic Park
05.07. Bonn, Kunst!Rasen, BetreutesProggen.de überlegt noch
06.07. Boulogne Billancourt (FR), La Seine Musicale
08.07. Klam (AT), Clam Rock
09.07. Eisenstadt (AT), Lovely Days
13.07. Sion (CH), Sion sur les toiles
15.07. Halle (Saale), Freilichtbühne
16.07. Spalt, Lieder am See
17.07. St. Julien en Genevois (FR), Guitare en Scene Festival
19.07. Mainz, Volkspark, Open Air
21.07. Rosenheim, Sommerfestival
22.07. Colmar (FR), Parc des Expositions, Festival de la Foire Aux Vins de Colmar
24.07. Lörrach, Stimmen Festival
26.07. Carcassone (FR), Festival
07.10. Kopenhagen/København (DK), Royal Arena
09.10. Esch/Alzette (LU), Rockhal
10.10. Amsterdam (NL), Ziggo Dome
12.10. Lodz/Łódź (PL), Atlas Arena
14.10. Stuttgart, Schleyerhzalle
15.10. Zürich (CH), Hallenstadion
17.10. Mailand/Milano (IT), Forum
28.10. Lille (FR), Zenith
29.10. Dijon (FR), Zenith
31.10. Berlin, Max Schmeling Halle
02.11. Oberhausen, KöPi-Arena
04.11. Clermont Ferrand (FR), Zenith

Déluge
w/ Hypno5e *
11.02. Chelles (FR), Les Cuizines
02.06. Danzig/Gdańsk (PL), Shipyard, Mystic Festival 2022

The Devil’s Trade
w/ Der Weg Einer Freiheit *
w/ Darkher + Forndom °
06.04. Gdańsk/Danzig (PL), Drizzly Grizzly °
07.04. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka °
08.04. Krakau/Kraków (PL), Zascianek °
09.04. Budaest (HU), Instant °
10.04. Wien (AT). Escape °
11.04. Prag/Praha (CZ), Modra Vopice °
12.04. Leipzig, Moritzbastei °
13.04. Berlin, Cassiopeia
14.04. Kopenhagen/København (DK) Stengade °
15.04. Hamburg, MS Stubnitz °
16.04. Köln, Club Subway °

BetreutesProggen.de präsentiert:
DeWolff
“Jukebox Minitour”
16.04. Hannover, Indiego Glocksee
18.04. Berlin, BiNuu
19.04. Erlangen, E-Werk
20.04. Dresden, Beatpol
21.04. Köln, Gebäude 9 NEW VENUE
24.04. Frankfurt/M., Das Bett
25.04. München, Strom
26.04. Ulm, Roxy
27.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich
28.04. Im Wizemann

Disillusion
w/ Obscura + Persefone
07.09. Köln, Gebäude 9
08.09. Hamburg, Knust
09.09. Berlin, Hole 44
10.09. Prag/Praha (CZ), Futurum
11.09. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka
13.09. Wien (AT), Viper Room
14.09. Zürich (CH), Komplex Club
15.09. Mailand/Milano (IT), Legend Club
16.09. Lyon (FR), CCO
19.09. Toulouse (FR), Le Rex
20.09. Paris (FR), Le Petit Bain
28.09. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje
29.09. Frankfurt am Main, Das Bett
30.09. Mannheim, MSC Complex
01.10. München Backstage

Dool
16.02. Erfurt, From Hell
17.02. Oldenburg, Cadillac
18.02. Amsterdam (NL), Paradiso Noord
19.02. Dortmund, Junkyard
20.02. Antwerpen (BE), Kavka Zappa
21.02. Trier, Mergener Hof
22.02. Paris (FR), Backstage
24.02. Aarau (CH), Kiff
25.02. Toulouse (FR), Le Rex
26.02. Mrseille (FR), Jas’Rod
27.02. Mailand/Milano (IT), Legend
28.02. München, Backstage
01.03. Mannheim, MS Connexion Complex
02.03. Ludwigsburg, Scala
03.03. Wien (AT), Viper Room
04.03. Leipzig, Hellraiser
05.03. Berlin, Nuke Club
07.05. Zürich (CH), Eros At Arms
17.06. Dessel (BE), Graspop Metal Meeting

Dream Theater
“Top of the World Tour Europe”
w/ Devin Townsend
25.05. Paris (FR), Le Dôme de Paris – Palais des Sports
26.04. Rennes (FR), Le Liberte
27.04. Floirac, (FR), Bordeaux Métropole Arena
03.05. Toulouse (FR), Zénith de Toulouse
04.05. Genf/Genève (CH), Geneva Arena
06.05. Rom/Roma (IT), Palalottomatica
07.05. Mailand/Milano (IT), Mediolanum Forum
08.05. Padua/Padova (IT), Kioene Arena
10.05. Budapest (HU), Budapest Arena
11.05. Wien (AT), Gasometer
13.05. Amsterdam (NL), AFAS Live
14.05. Oberhausen, Turbinenhalle
15.05. Esch/Alzette (LU), Rockhal
22.05. Frederiksberg (DK), KB Hallen
23.05. Berlin, Admiralspalast
24.05. Krakau/Kraków (PL), Tauron Arena
26.05. Prag/Praha (CZ) Tipsport Arena


E


F

Faith No More
“Unfortunately due to our current challenges, we aren’t going to be ready to perform for the upcoming Australian, New Zealand and UK/European tours”
16.06. Paris (FR), Le Zenith
18.06. Clisson (FR), Hellfest
19.06. Amsterdam (NL), AFAS Live
21.06. Dortmund, Westfalenhalle
02.07. Werchter (BE), Rock Werchter
04.07. Berlin, Max Schmeling Halle
05.07. Stuttgart, Schleyerhalle
06.07. Zürich (CH), Halle 622

Fido Plays Zappa – “Atlantis & Elsewhere”
29.01. Liestal (CH), Hear & Now
18.02. Bordesholm, Savoy
19.02. Melle, Kulturwerkstatt
20.02. Bremen, Meisenfrei
21.02. Köln, Yard Club
22.02. Leipzig, Horns Erben
23.02. Berlin, Frannz-Club
24.02. Rüsselsheim, Das Rind
25.02. Jena, Kulturbahnhof
26.02. Hildburghausen, Route 66
27.02. Dortmund, Piano
07.05. Basel (CH), Atlantis

Fit For An Autopsy
Die für Novemver/Dezember 2021 geplante Tour mit Trivium, Heaven Shall Burn und TesseracT musste auf 2023 verschoben werden.
TesseracT werden bei den Nachholterminen nicht mit dabei sein.

Floyd Division – The Austrian Pink Floyd Show
39.12. Enns (AT), Zuckerfabrik

Floyd Reloaded
24.03. Paderborn, Paderhalle

Foo Fighters
08.06. Berlin, Flughafen Tempelhof w/ Greta van Fleet + The Pretty Reckless
10.06. Nickelsdorf (AT), Nova Rock Festival
12.06. Mailand/Milano (IT), I-Days
14.06. Basel (CH), St.-Jakob-Park w/ Weezer
22.06. Nîmes (FR), Les Arenes, Festival De Nîmes

Foreigner
03.06. Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne
04.06. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg
05.06. Wetzlar, Rittal Arena
08.06. Berlin, Zitadelle
10.06. Halle (Saale), Peißnitzinsel
11.06. München, Olympiahalle
12.06. Klam (AT), Burg Clam
16.06. Bruchsal, Schlossgarten
17.06. Hinwil (CH), Rock The Hinwil
18.06. Dassel (BE), Graspop Metal Meeting
20.06. Utrecht (NL), Tivoli Vredenburg
24.06. Paris (FR), L’Olympia Bruno Coquatrix

Forgotten Sons
A Tribute To Marillion’s Fish Era – “The Heart of Lothian”
29.01. Kaiserslautern, Irish House
04.02. Idstein, Scheuer
05.03. Bensheim, Rex
26.03. Köln, Yard Club
23.04. Mannheim, 7er Club
13.08. Edenkoben, Open Air
24.09. Neuenkirchen, Kulturbahnhof

Forndom
w/ The Devil’s Trade
06.04. Gdańsk/Danzig (PL), Drizzly Grizzly °
07.04. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka °
08.04. Krakau/Kraków (PL), Zascianek °
09.04. Budaest (HU), Instant °
10.04. Wien (AT). Escape °
11.04. Prag/Praha (CZ), Modra Vopice °
12.04. Leipzig, Moritzbastei °
13.04. Berlin, Cassiopeia
14.04. Kopenhagen/København (DK) Stengade °
15.04. Hamburg, MS Stubnitz °
16.04. Köln, Club Subway °

Alex Henry Foster & The Long Shadows
07.06. Hamburg, Nochtspeicher
09.06. Odense (DK), Kansas City
10.06. Flensburg, Kühlhaus
11.06. Bremen, Lila Eule
12.06. Bielefeld, Forum
13.06. Amsterdam (NL), Paradiso
15.06. Antwerpen (BE), Trix
16.06. Köln, Yard Club, BetreutesProggen.de ist versucht
17.06. Frankfurt am Main, Nachtleben
19.06. Stuttgart, Club Cann
29.06. Marburg, KFZ
30.06. Berlin, PrivatClub
20.07. Nürnberg, Z-Bau
23.07. Wien (AT), Rhiz
04.08. Paris (FR), Supersonic
05.08. Zürich (CH), Papiersaal
10.08. München, Backstage Club
12.08. Nürnberg, Brückenfestival

Fu Manchu
09.06. Hamburg, Markthalle
11.06. München, Backstage
12.06. Pris (FR), Glazart
13.06. Lausanne (FR), Les Docks
14.06. Mailand/Milano (IT), Alcatraz
18.06. Netphen, Freak Valley Festival
21.06. Haarlem (NL), Patronaat
22.06. Straßburg/Strasbourg (FR), La MasionBleue
29.09. Esch/Alzette (LU), Rockhal
01.10. Kopenhagen/København (DK), Pumpehuset
07.10. Berlin, Hole 44

Fury in the Slaughterhouse
– “Now or Never”
10.06. Wiesbaden, Brita Arena
11.06. Mönchengladbach, Sparkassenpark
17.06. Leinefelde, Burg Scharfenstein
18.06. Leipzig, Parkbühne
15.07. Trier, Amphitheater
16.06. Trier, Amphitheater
29.07. Oranienburg, Schloss Oranienburg
05.08. Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg
06.08. Regensburg, Schloss Pürkelgut
12.08. Bad Oeynhausen, Parklichter Festival
13.08. Hamburg, Open Air am Großmarktgelände
20.08. Hemer, Sauerlandpark
02.09. Creuzburg, Creuzburg


G

Gaerea
w/ Harakiri For The Sky + v
27.01. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka
28.01. Prag/Praha (CZ), Nova Chelmnice
29.01. Erfurt, From hell
30.01. Dresden, Chemiefabrik
31.01. Kassel, Goldgrube
01.02. Mörlenbach, Music Hall
02.02. Essen, Turock
03.02. Kortrijk (BE), De Kreun
04.02. Arnheim/Arnhem (NL), Willemeen
05.02. Leiden (NL), Gebr de Nobel
06.02. Trier, Mergener Hof
07.02. Paris (FR), Backstage
08.02. Toulouse (FR), Le Rex
10.02. Martieny (CH), Les Caves de Manoir
12.02. Regensburg, Airport Eventhalle
13.02. Salzburg (AT), Rockhouse

Gazpacho
w/ Pure Reason Revolution
08.04. Stuttgart, clubCANN
09.04. Aschaffenburg, Colos-Saal
10.04. Berlin, Columbia Theater
11.04. Köln, Die Kantine, BetreutesProggen.de ist am Start
13.04. Breda (NL), Mezz
14.04. Zwolle (NL), Hedon
16.04. Paris (FR), Petit Bain

Geneses – “We Can’t Dance On Broadway”
29.01. Flensburg, C.ulturgut
04.02. Neuenhagen bei Berlin, Bürgerhaus

Genesis
07.03. Berlin, Mercedes Benz Arena
08.03. Berlin, Mercedes Benz Arena
10.03. Hannover, ZAG Arena
11.03. Hannover, ZAG Arena
13.03. Köln, Lanxess Arena
14.03. Köln, Lanxess Arena
16.03. Paris (FR), La Défense Arena
17.03. Paris (FR), La Défense Arena
19.03. Köln, Lanxess Arena
21.03. Amsterdam (NL), Ziggo Dome

God is an Astronaut – “All is Violent, All is Bright”
06.04. Lille (FR), L’Aéronef w/ Barrens
07.04. Gent (BE), Kunstencentrum Vooruit /w Kokomo
08.04. Berlin, Hole44
09.04. Posen/Poznań (PL), Tama
10.04. Warschau/Warszawa (PL), Niebo
19.04. Kopenhagen/København (DK),Hotel Cecil
21.04. Dresden, Beatpol
22.04. Hannover, Musikzentrum
23.04. Utrecht (NL), De Helling
24.04. Wiesbaden, Schlachthof
09.05. Köln, Gebäude 9
10.05. Paris (FR), Petit Bain
19.05. Lyon (FR), Ninkasi Gerland/Kao
20.05. Genf/Genéve (CH), PTR Usine
21.05. Turin/Torino (IT), Hiroshima Mon Amour
22.05. Foligno (IT), Auditorium San Domenico
23.05. Laibach/Ljublana (SI), Kino Šiška
26.05. Budapest (HU), Dürer Kert
27.05. Wien (AT), Szene
28.05. Prag/Praha (CZ), Palác Akropolis
29.05. München, Backstage
30.05. Zürich (CH), Plaza

BetreutesProggen.de präsentiert:
BetreutesProggen.de präsentiert voller Stolz: Grobschnitt Acoustic Party!
Grobschnitt
05.02. Düsseldorf, Savoy Theater
12.02. Bebra, Lokschuppen
19.02. Gevelsberg, Aula Schulzentrum West
05.03. Unna, Lindenbrauerei
12.03. Senden, Steverhalle
19.03. Darmstadt, Zentralstation
14.05. Mainz, Frankfurter Hof
17.09. Wuppertal, Live-Club

Guru Guru
13.08. Neuleiningen, Cosmic Castle Festival


H

Steve Hackett – “Genesis Revisited – Seconds Out + More”
06.03. Antwerpen (BE), Stadsschouwburg
07.03. Utrecht (NL), TivoliVredenburg
08.03. Utrecht (NL), TivoliVredenburg
10.03. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
11.03. Hamburg, Laeiszhalle
13.03. Berlin, Universität der Künste
14.03. Dresden, Kulturpalast
16.03. Breslau/Wrocław (PL), Narodowe Forum Muzyki
17.03. Warschau/Warszawa, Klub Progresja
20.07. Essen, Lichtburg, Essen
22.07. Stuttgart, Liederhalle
23.07. Sankt Goarshausen, Loreley Freilichtbühne, Night Of The Prog

The Hamburg Blues Band & Friends. feat. Chris Farlowe & Krissy Matthews
“Friends For A LIVEtime VOL. II”
28.01. Idstein, Scheuer
29.01. Erfurt, Gewerkschaftshaus
31.01. Salzburg (AT), Rockhouse
11.02. Kirchheim unter Teck, Bastion
12.02. Kirchheim unter Teck, Bastion
25.02. Kiel, Räucherei
26.02. Rostock, Zwischenbau
04.03. Cloppenburg, Kulturbahnhof
05.03. Neuruppin, Kulturhaus
25.03. Sindelfingen, Pavillon
26.03. Königsbronn, Hammerschmiede
t.b.continued

Harakiri For The Sky
w/ Schammasch + Gaerea
27.01. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka
28.01. Prag/Praha (CZ), Nova Chelmnice
29.01. Erfurt, From hell
30.01. Dresden, Chemiefabrik
31.01. Kassel, Goldgrube
01.02. Mörlenbach, Music Hall
02.02. Essen, Turock
03.02. Kortrijk (BE), De Kreun
04.02. Arnheim/Arnhem (NL), Willemeen
05.02. Leiden (NL), Gebr de Nobel
06.02. Trier, Mergener Hof
07.02. Paris (FR), Backstage
08.02. Toulouse (FR), Le Rex
10.02. Martieny (CH), Les Caves de Manoir
12.02. Regensburg, Airport Eventhalle
13.02. Salzburg (AT), Rockhouse

Hathors
12.03. Rorschach (CH), Café Bar Treppenhaus

Hattler
07.10. Wangen, JazzPoint
14.10. Münster, Hot Jazz Club

Heaven Shall Burn
Die für Novemver/Dezember 2021 geplante Tour mit trvium, TesseracT und Fit For An Autopsy musste auf 2023 verschoben werden.
TesseracT und fit For An Autopsy werden bei den Nachholterminen nicht mit dabei sein.

2023
20.01. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
21.01. Erfurt, Messe
22.01. Prag/Praha (CZ), Forum Karlín
23.01. Warschau/Warszawa (PL), Klub Stodoła
28.01. Kopenhagen/København (DK), Amager Bio
29.01. Leipzig, Haus Auensee
31.01. Brüssel/Brussel/Bruxelles (BE), Ancienne Belgique
01.02. Paris (FR), L’Olympia Bruno Coquatrix
08.02. Villeurbanne (FR), Transbordeur
09.02. Ludwigsburg, MHP Arena
11.02. Hamburg, Sporthalle
12.02. Berlin, Verti Music Hall
14.02. Budapest (HU), Barba Negra
15.02. Wien (AT), Gasometer
17.02. München, Zenith
18.02. Zürich (CH), Halle 622
19.02. Mailand/Milano (IT), Alcatraz
20.02. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle

Helloween – “United Forces”, w/ Hammerfall *
01.04. Bamberg, Brose Arena *
02.04. Hamburg, Sporthalle *
03.04. Berlin, Verti Music Hall *
04.04. Regensburg, Donau Arena *
11.04. Mailand/Milano (IT) Lorenzini District *
12.04. Kempten, Black Box *
13.04. Zürich (CH), Samsung Hall *
15.04. esc/Alzette (LU), Rockhal *
16.04. Tilburg (NL), 013 *
18.04. Kattowitz/Katovice (PL), MCK *
22.04. Wien (AT), Gasometer *
23.04. Prag/Praha (CZ), O2 *
26.04. Budapest (HU), Papp Laszlo Sportarena *
29.04.Bochum, Ruhrcongress *
30.04. Stuttgart, Schleyerhalle *
01.05. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle *
23.05. Lyon (FR), Transbordeur *
25.05. Paris (FR), Olympia *

Scott Henderson Trio
10.03. Esch/Alzette (LU), Rockhal w/ Frank Gambale & his All-Star Band
11.03. (Münster, Jovel, t.b.c.) Verviers (BE), Spirit of 66
12.03. Zoetermeer (NL), Boerderij w/ Frank Gambale & his All-Star Band
13.03. Tilburg (NL), Paradox
14.03. Hamburg, t.b.a.
15.03. Kolding (DK), t.b.a.
28.03. Warschau/Warszawa (PL), Kadr
30.03. Prag/Praha (CZ), Jazz Dock
31.03. Wien (AT), Reigen
01.04. Pressburg/Bratislava (SK), Museum
02.04. Jaworki (PL), Muzyczna Owczarnia
03.04. Jaworki (PL), Muzyczna Owczarnia

Sophie Hunger
11.06. Berlin, Tempelhof Sounds

Hypno5e
w/ Déluge °
w/ The Ocean + PG.Lost + Psychonaut *
27.01. Wiesbaden, Schlachthof
28.01. Hannover, Bei Chez Heinz
29.01. Osnabrück, Kleine Freiheit


I

Igorrr
w/ Horskh w/ Autarkh *
w/ Otto von Schirach + Drumcorps ^
07.04. Magny Le Hongre (FR), File 7 ^
08.04. Saint Germain En Laye (FR), La Clef ^
09.04. Bourgoin Jailleu (FR), Festival Electrochoc
11.04. Bochum, Zeche ^
17.04. Antwerpen (BE), Trix ^
18.04. Frankfurt am Main, Das Bett ^
20.04. Kopenhagen/København (DK), Pumpehuset ^
29.04. Warschau/Warszawa (PL) Progresja ^
30.04. Prag/Praha (CZ), Palac Akropolis ^
02.05. Budapest (HU), Barba Negra Music Hall ^
03.05. Laibach/Ljubljana (SI), Kino Siska ^
04.05. Nailand/Milano (IT), Legend Club ^
05.05. Berlin, Columbia Theater ^
06.05. Hamburg, Bahnhof Pauli ^
09.05. München, Strom ^
10.05. Zürich (CH), Dynamo ^
11.05. Wien (AT), Szene ^ (sold out)
12.05. Nürnberg, Cult ^
13.05. Metz (FR), La BAM ^

Iron Maiden
“Legacy Of The Beast Tour”
w/ Airborne + Lords of the Lost
16.06. Dessel (BE), Graspop
26.06. Paris (FR), La Defense Area
27.06. Arnhem (NL), GelreDome
30.06. Zürich (CH), Hallenstadion
02.07. Köln, RheinEnergie Stadion
04.07. Berlin, Waldbühne
09.07. Suttgart, Cannstatter Wasen
10.07. Wien (AT), Neustadt Stadion
20.07. Bremen, Bürgerweide
26.07. Frankfurt/M., Deutsche Bank Park


J


K

Kansas – Point of Know Return
25.10. Paris (FR), L’Olympia
26.10. Zürich (CH), Volkshaus
28.10. Frankfurt/M., Jahrhunderthalle
30.10. Heilbronn, Harmonie
31.10. München, Circus Krone

Kokomo
07.04. Gent (BE), Kunstencentrum Vooruit /w God Is An Astronaut

Kraan
04.03. Merzhausen, Forum
26.03. Geislingen an der Steige, Rätsche
09.04. Lantershofen, Kulturlant
24.06. Ulm, Ulmer Zelt
25.06. Tübingen, swt-Kulturwerk
13.08. Finkenbach, Festival
23.09. Paderborn, Paderhalle
18.11. Detmold, Stadthalle

Kraftwerk – “3D”
10.05. Nîmes (FR), La Paloma
11.05. Genf/Genève (CH), Airport
12.05. Clermont-Farrand (FR), La Cooperative de Mai
14.05. Bonn, Hofgarten, BetreutesProggen.de schwankt noch


L

Lazuli
24.02. Aschaffenburg, Colos-Saal
25.02. Alzey, Oberhaus
26.02. Paderborn, Prorock
14.05. Trith-Saint-Léger (FR), Art en N’Or


M

Maiden uniteD – “Six Beastly Shows”
11.03. Rheine, Hypothalamus
12.04. Sneek (NL), Het Bolwerk
19.03. Selb, Rockclub Nordbayern
20.03. Düsseldorf, Pitcher 29, BetreutesProggen.de ist schwer versucht
26.03. Terneuzen (NL), Pit
03.04. Uden (NL), Theater Markant
2023 – “1980”
08.02. Tilburg (NL), Paradox, 1980 Rehearsal
09.02. Tilburg (NL), Paradox, 1980 Rehearsal
10.02. Kerkrade (NL), PLT Theater, 1980 Pre-show
11.02. Tilburg (NL), Theaters, Main 1980 show
12.02. Tilburg (NL), Little Devil, 1980 Afterparty (with Up The Irons, feat. Dennis Stratton)

Marillion
08.04. Lodz/Łódź (PL), Wytwórnia, Marillion Weekend Poland 2022
09.04. Lodz/Łódź (PL), Wytwórnia, Marillion Weekend Poland 2022
10.04. Lodz/Łódź (PL), Wytwórnia, Marillion Weekend Poland 2022
02.05. Port Canaveral (US), Cruise To The Edge 2022
20.05. Stockholm (SE), Cirkus, Marillion Weekend Sweden 2022
21.05. Stockholm (SE), Cirkus, Marillion Weekend Sweden 2022
22.05. Stockholm (SE), Cirkus,
27.05. Leicester (GB), De Montfort Hall, Marillion Weekend UK 2022
28.05. Leicester (GB), De Montfort Hall, Marillion Weekend UK 2022
29.05. Leicester (GB), De Montfort Hall, Marillion Weekend UK 2022
10.06. Lissabon/Lisboa (PT), Aula Magna, Marillion Weekend Portugal 2022
11.06. Lissabon/Lisboa (PT), Aula Magna, Marillion Weekend Portugal 2022
12.06. Lissabon/Lisboa (PT), Aula Magna, Marillion Weekend Portugal 2022
16.10. Lille (FR), L’Aeronef
17.10. Groningen (NL), Oosterpoort
19.10. Eindhoven (NL), Muziekgebouw
20.10. Eindhoven (NL), Muziekgebouw
22.10. Dijon (FR), Zenith
23.10. Paris (FR), Zenith, Paris, France
25.10. Utrecht (NL), Tivoli Vredenburg
26.10. Utrecht (NL), Tivoli Vredenburg
28.10. Grenoble (FR), Le Summum
29.10. Bordeaux (FR), Le Rocher De Palmer
31.10. Nantes (FR), Zenith
03.11. Stuttgart, Liederhalle
04.11. Berlin, Tempdrom
06.11. Bremen, Pier 2, Bremen
07.11. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
09.11. Oberhausen, Turbinenhalle
2023
16.03. Port Zelande (NL), Center Parcs, Marillion Weekend Port Zelande 2022
17.03. Port Zelande (NL), Center Parcs, Marillion Weekend Port Zelande 2022
18.03. Port Zelande (NL), Center Parcs, Marillion Weekend Port Zelande 2022
19.03. Port Zelande (NL), Center Parcs, Marillion Weekend Port Zelande 2022

Nick Mason’s Saucerful of Secrets
13.06. Berlin, Tempodrom
19.06. Nürnberg, Meistersingerhalle
20.06. Frankfurt, Jahrhunderthalle
24.06. Wien (AT), Gasometer
30.06. Stuttgart, Beethovensaal, Liederhalle
01.07. Hamburg, Laeiszhalle
02.07. Bad Honnef, Insel Grafenwerth, BetreutesProggen.de ist enchanté
04.07. München, Circus Krone
05.07. Leipzig, Haus Auensee
06.07. Münster, Halle Münsterland

Mono w/ A.A. Willimas!
12.02. Kopenhagen/København (DK), Pumpehuset
13.02. Hamburg, Uebel & Gefahrlich
14.02. Berlin, Hole 44
15.02. Köln, Luxor, BetreutesProggen.de betreut vor Ort
16.02. Zürich (CH),Mascotte
17.02. Bulle (CH), Ebullition
18.02. Toulouse (FR), Le Rex
19.02. Biarritz (FR), Atabal
28.02. Besancon (FR), L’Antonnoir
01.03. Paris (FR), Trabendo
02.03. Antwerpen (BE), Zappa
03.03. Lille (FR), Aeronef

Moonspell
w/ My Dying Bride + Borknagar + Wolfheart + Hinayana *
11.09. Mennecy (FR), Mennecy Metal Festival
29.09. Frankfurt am Main, Batschkapp *
30.09. Leipzig, Hellraiser *
01.10. Antwerpen (BE), Trix *
02.10. Luxemurg/Lëtzebuerg/Luxemburg (LU), Den Atelier *
03.10. Paris (FR), Élysée Montmatre *
04.10. Lyon (FR), Transbordeur *
05.10. Pratteln (CH), Z7 *
06.10. Stuttgart, LKA *
07.10 Geiselwind, Music Hall *
08.10. München, Backstage Werk *
09.10. Brünn/Brno (CZ), Sono *
10.10. Budapest (HU), Barba Negra *
11.10. Wien (AT), Arena *
12.10. Breslau/Wrocław (PL), A2 *
13.10. Berlin, Kesselhaus *
14.10. Hamburg, Markthalle *

BetreutesProggen.de präsentiert:
SaintNealRidesAgain
Neal Morse Band – An Evening of Innocence & Danger”
07.06. Köln, Live Music Hall
13.06. Hamburg, Markthalle
15.12. Ulm, Ulmer Zelt

BetreutesProggen.de präsentiert
Mother's Cake-Präsi 2022
Mother’s Cake
02.04. Bochum, Rockpalast
03.04. Hamburg, headcrash
04.04. Köln, MTC – NEW VENUE!, BetreutesProggen.de betreut vor Ort
05.04. Frankfurt/M., Nachtleben
06.04. München, Strom
11.06. Dresden, Beatpol
12.06. Hannover, LUX
15.06. Berlin, Privatclub

My Dying Bride
w/ Moonspell + Borknagar + Wolfheart + Hinayana *
29.09. Frankfurt am Main, Batschkapp *
30.09. Leipzig, Hellraiser *
01.10. Antwerpen (BE), Trix *
02.10. Luxemurg/Lëtzebuerg/Luxemburg (LU), Den Atelier *
03.10. Paris (FR), Élysée Montmatre *
04.10. Lyon (FR), Transbordeur *
05.10. Pratteln (CH), Z7 *
06.10. Stuttgart, LKA *
07.10 Geiselwind, Music Hall *
08.10. München, Backstage Werk *
09.10. Brünn/Brno (CZ), Sono *
10.10. Budapest (HU), Barba Negra *
11.10. Wien (AT), Arena *
12.10. Breslau/Wrocław (PL), A2 *
13.10. Berlin, Kesselhaus *
14.10. Hamburg, Markthalle *


N

New Model ArmyJustin Sullivan solo *
24.06. Clisson (FR), Hellfest
15.07. Berlin, Tempodrom
16.07. Berlin, SO36 SOLD OUT
17.07. Berlin, SO36 SOLD OUT
28.-31.07. Burg Herzberg Festival
05.08. Osnabrück, Hyde Park
06.08. Wacken, W:O:A
19.10. Kiel, Max
22.10. Hamburg, Markthalle
23.10. Hannover, Capitol
30.10. Kaiserslautern, Kammgarn
09.11. Caen (FR), Big Band Café
10.11. Paris (FR), Le Trabendo
11.11. Strasbourg (FR), La Laiterie
12.11. Lausanne (CH), Les Docks
13.11. Zürich (CH), Dynamo
15.11. Wien (AT), Simm City
16.11. München, Backstage
17.11. Karlsruhe, Substage
18.11. Darmstadt, Centralstation
24.11. Nürnberg, Löwensaal
26.11. Leuven (BE), Het Depot


O

Agnes Obel
27.-29.08. Darmstadt, Golden Leaves Festival, t.b.c.
09.06. Dortmund, Konzerthaus
11.06. Berlin, Admiralspalast
14.06. Luxembourg (LUX), Den Atelier
15.06. Thionville (FR), Theatre
17.06. Bordeaux (FR), Theatre Femina
22.06. Nantes (FR), Cité de Congrès
24.05. Lausanne (CH), Salle Metropole
25.06. Zürich (CH), Samsung Hall
27.06. Brüssel (BE), Koninklijk Circus
28.06. Boulogne (FR), La Seine Musicale
16.07. Leipzig, Parkbühne Geyserhaus
19.07. München, St. Matthäus Kirche
15.08. Amsterdam (NL), Bostheater
16.08. Utrecht (NL), TivoliVredenburg
17.08. Tilburg (NL), 013

Obscura w/ Persefone + Disillusion!
07.09. Köln, Gebäude 9
08.09. Hamburg, Knust
09.09. Berlin, Hole 44
10.09. Prag/Praha (CZ), Futurum
11.09. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka
13.09. Wien (AT), Viper Room
14.09. Zürich (CH), Komplex Club
15.09. Mailand/Milano (IT), Legend Club
16.09. Lyon (FR), CCO
19.09. Toulouse (FR), Le Rex
20.09. Paris (FR), Le Petit Bain
28.09. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje
29.09. Frankfurt am Main, Das Bett
30.09. Mannheim, MSC Complex
01.10. München, Backstage

The Ocean – “Phanerozoic Tour – Chapter VI – Europe 2022”,
w/ PG.Lost + Hypno5e + Psychonaut *
27.01. Wiesbaden, Schlachthof
28.01. Hannover, Bei Chez Heinz
29.01. Osnabrück, Kleine Freiheit


P

Persefone w/ Obscura + Disillusion
07.09. Köln, Gebäude 9
08.09. Hamburg, Knust
09.09. Berlin, Hole 44
10.09. Prag/Praha (CZ), Futurum
11.09. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka
13.09. Wien (AT), Viper Room
14.09. Zürich (CH), Komplex Club
15.09. Mailand/Milano (IT), Legend Club
16.09. Lyon (FR), CCO
19.09. Toulouse (FR), Le Rex
20.09. Paris (FR), Le Petit Bain
28.09. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje
29.09. Frankfurt am Main, Das Bett
30.09. Mannheim, MSC Complex
01.10. München Backstage

PG. Lost
w/ The Ocean + Hypno5e + Psychonaut *
27.01. Wiesbaden, Schlachthof
28.01. Hannover, Bei Chez Heinz
29.01. Osnabrück, Kleine Freiheit

The Pighounds
12.02. Recklinghausen – Creative Outlaws Music Club
24.02. Dortmund – Junkyard w/ Coogans Bluff
04.03. Lünen – Lükas w/ Daily Thompson + Spiders
28.04. Göttingen – Vinyl Reservat w/ Daily Thompson
23.05. Hannover – Lux w/ Daily Thompson
18.06. Hamm – Liquid Sounds Festival

The Pineapple Thief feat. Gavin Harrison – “Versions of the Truth”
24.02. Roncade (IT), New Age Club
25.02. Rom/Roma (IT), Auditorium Parco della Musica
03.03. Toulouse (FR), Le Metronom
05.03. Zoetermeer (NL), Cultuurpodium Boerderij
06.03. Zoetermeer (NL), Cultuurpodium Boerderij
11.03. Dresden, Tante Ju
12.03. Wien (AT), Szene
13.03. Bratislava (SK), Majestic Music Club
15.03. Ostrau/Ostrava (CZ), BrickHouse DOV
16.03. Hamburg, Fabrik
17.03. Berlin, Kesselhaus
18.03. Kopenhagen/København (DK), Amager Bio

Porcupine Tree
21.10. Berlin, Max-Schmeling-Halle
23.10. Wien (AT), Gasometer
24.10. Mailand/Milano (IT), Forum
28.10. Kopenhagen/København (DK), Falkoner Theater
30.10. Kattowitz/Katowice (PL), Spodek Hall
02.11. Paris (FR), Zenith
04.11. Stuttgart, Porsche Arena
06.11. Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
07.11. Amsterdam (NL), Ziggodom
09.11. Zürich (CH), Halle 622

Psychonaut
w/ The Ocean + PG.Lost + Hypno5e *
27.01. Wiesbaden, Schlachthof
28.01. Hannover, Bei Chez Heinz
29.01. Osnabrück, Kleine Freiheit

Pure Reason Revolution
w/ Gazpacho
08.04. Stuttgart, clubCANN
09.04. Aschaffenburg, Colos-Saal
10.04. Berlin, Columbia Theater
11.04. Köln, Die Kantine, BetreutesProggen.de ist vor Ort
13.04. Breda (NL), Mezz
14.04. Zwolle (NL), Hedon
16.04. Paris (FR), Petit Bain


Q


R

Rising Insane

w/ mit Deez Nuts *
04.02. Schweinfurt – Stattbahnhof *
05.02.Hannover – Musikzentrum *
06.02.Berlin – Hole 44 *
07.02. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka *
08.02. Brünn/Brno (ZZ) Melodika *
09.02. Wien (AT), Flex *
10.02. Budapest, (HU) A 38 *
11.02. Bratislava (SK), Fuga *
12.02. München, Backstage *
13.02. Mailand/Milano (IT), Legend Club *
14.02. Toulouse (FR), Connexion *
19.02. Montluçon (FR), Le 109 *
20.02. Beauvais (FR), l’Ouvre-Boîte *
21.02. Solothurn (CH), Kofmehl *
22.02. Wiesbaden – Schlachthof *
23.02. Oberhausen – Kulttempel *
24.02. Hamburg – Logo *
25.02. Dresden – Blauer Salon *
26.02. Hasselt (BE), Muziekodroom *
27.02. Eindhoven (NL) Dynamo *
02.04. Münster, Up the iFans! Festival
29.07. Cloppenburg, Afdreiht un Buten Festival
17.09. Stuttgart, Core Fest

Rivers of Nihil
“Faces of Death”
w/ Allegaeon + Archspire + Black Crown Initiate + To The Grave
11.11. Oberhausen, Kulttempel
12.11. Karlsruhe, Die Stadtmitte⁠
13.11. Mailand/Milano (IT), Slaughter Club ⁠
14.11. Aarau (CH), KiFF⁠
15.11. München, Backstage⁠
16.11. Prag/Praha (CZ), Futurum⁠
17.11. Wien (AT), Viper Room⁠
18.11. Budapest (HU), Dürer Kert⁠
19.11. Posen/Poznań (PL), Klubie u Bazyla
20.11. Dresden, Puschkin⁠
21.11. Berlin, Hole44⁠
22.11. Hannover, Béi Chéz Heinz⁠
23.11. Kopenhagen/København (DK) Stengade
24.11. Hamburg, Logo⁠
25.11. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje⁠
02.12. Paris (FR), Gibus⁠
03.12. Aarschot (BE), De Klinker Club


S

Joe Satriani
04.04. Enschede (NL), Musiekcentrum
12.04. Berlin, Huxleys
13.04. Oberhausen, Turbinenhalle
14.04. Neu-Isenburg, Hugenottenhalle
15.04. Amsterdam (NL), Melkweg
16.04. Heerlen (NL), Rabozaal
19.04. Antwerpen (BE), De Roma
20.04. Zürich (CH), Volkshaus
22.04. Karlsruhe, Tollhaus
23.04. Winterbach, Salierhalle
25.04. Lyon (FR), Transbordeur
26.04. Reims (FR), La Cartonnerie
27.04. Strasbourg (FR), La Laiterie
28.04. Clermon-Ferrand (FR), La Cooperative de Mai
29.04. Dijon (FR), Le Cedre
11.05. Wien (AT), Stadthalle
13.05. Nürnberg, Löwensaal

Schammasch
w/ Harakiri For The Sky + Gaerea
27.01. Warschau/Warszawa (PL), Hydrozagadka
28.01. Prag/Praha (CZ), Nova Chelmnice
29.01. Erfurt, From hell
30.01. Dresden, Chemiefabrik
31.01. Kassel, Goldgrube
01.02. Mörlenbach, Music Hall
02.02. Essen, Turock
03.02. Kortrijk (BE), De Kreun
04.02. Arnheim/Arnhem (NL), Willemeen
05.02. Leiden (NL), Gebr de Nobel
06.02. Trier, Mergener Hof
07.02. Paris (FR), Backstage
08.02. Toulouse (FR), Le Rex
10.02. Martieny (CH), Les Caves de Manoir
12.02. Regensburg, Airport Eventhalle
13.02. Salzburg (AT), Rockhouse

Skraeckoedlan
25.09 Hannover, Glocksee
26.09 Jena, Rosenkeller
27.09 Linz (AT), Kapu
28.09 Salzburg (AT), Rockhouse
29.09 Luzern (CH), Sedel
30.09 Mannheim, 7er CLUB
01.10 Stuttgart, JuHa West
02.10 Siegen, Vortex

BetreutesProggen.de präsentiert:
Soen – “Imperial European Tour”
Postponed, new dates to be announced soon
02.02. Hamburg, Logo
03.02. Köln, Luxor, BetreutesProggen.de betreut vorauss. vor Ort
04.02. Amsterdam (NL), Melkweg
06.02. Pratteln (CH), Z7
07.02. München, Backstage
12.02. Aschaffenburg, Colos-Saal
13.02. Leipzig, Hellraiser
16.02. Berlin, Frannz Club
01.10. Zoetermeer (NL), Boerderij

Spidergawd
03.03. Hamburg, Knust
04.03. Groningen (NL), Vera
05.03. Essen, Turock
06.03. Köln, Gebäude 9
07.03. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje
09.03. Wiesbaden, Schlachthof
10.03. Paris (FR) Backstage
11.03. Stuttgart, Universum
12.03. Winterthur (CH), Gaswerk
13.03. Nürnberg, Hirsch
14.03. München, Backstage
16.03. Wien (AT), Szene
18.03. Leipzig, Naumanns
19.03. Berlin, Frannz Club
20.03. Kopenhagen/København (DK), Stengade

Svalbard
w/ Alcest + Cult Of Luna *
16.02. Straßburg/Strasbourg (FR), Laiterie
24.02. København/Kopenhagen (DK), Store Vega *
25.02. Berlin, Huxleys *
26.02. Krakau/Kraków (PL), Studio *
27.02. Warschau/Warszawa (PL), Progresja *
28.02. Prag/Praha (CZ), Roxy *
01.03. Wien (AT), Arena *
04.03. Lausanne (CH), Les Docks *
05.03. Stuttgart, Im Wizemann *
06.03. München, Muffathalle *
07.03. Wiesbaden, Schlachthof *
08.03. Münster, Skater’s Palace *
09.03. Utrecht (NL), Tivoli Vredenburg Ronda *
10.03. Kortrijk (BE), Depart *
11.03. Paris (FR), L’Olympia *


T

TesseracT
Die für Novemver/Dezember 2021 geplante Tour mit Trivium, Heaven Shall Burn und Fit For An Autopsy musste auf 2023 verschoben werden.
TesseracT werden bei den Nachholterminen nicht mit dabei sein.

Therapy?
06.05. Hamburg (DE) Gruenspan
07.05. Kiel (DE) Die Pumpe
08.05. Bremen (DE) Tower
10.05. Saarbrücken (DE) Garage
11.05. Münster (DE) Sputnikhalle
12.05. Köln (DE) Gebäude 9, BetreutesProggen.de ist sehr angetan
13.05. Essen (DE) Turock
14.05. Aschaffenburg (DE) Colos Saal
16.05. Konstanz (DE) Kulturladen
20.05. München (DE) Backstage Halle
22.05. Berlin, Lido
26.05. Stuttgart (DE) Im Wizeman

Toto – “Dogz of Oz”
14.07. Bonn, Kunst!rasen, Support: DeWolff! BetreutesProggen.de ist versucht
16.07. Halle/Saale, Peißnitzinsel
20.07. Tüssling, Schlosspark
28.07. Schwetzingen, Schlossgarten

To The Grave“Faces of Death”
w/ Rivers of Nihil + Archspire + Allegaeon + Black Crown Initiate
11.11. Oberhausen, Kulttempel
12.11. Karlsruhe, Die Stadtmitte⁠
13.11. Mailand/Milano (IT), Slaughter Club ⁠
14.11. Aarau (CH), KiFF⁠
15.11. München, Backstage⁠
16.11. Prag/Praha (CZ), Futurum⁠
17.11. Wien (AT), Viper Room⁠
18.11. Budapest (HU), Dürer Kert⁠
19.11. Posen/Poznań (PL), Klubie u Bazyla
20.11. Dresden, Puschkin⁠
21.11. Berlin, Hole44⁠
22.11. Hannover, Béi Chéz Heinz⁠
23.11. Kopenhagen/København (DK) Stengade
24.11. Hamburg, Logo⁠
25.11. Nimwegen/Nijmegen (NL), Doornroosje⁠
02.12. Paris (FR), Gibus⁠
03.12. Aarschot (BE), De Klinker Club

Devin Townsend – “Lightwork”
w/ Dream Theater
25.05. Paris (FR), Le Dôme de Paris, Palais des Sports
26.04. Rennes (FR), Le Liberte
27.04. Floirac, (FR), Bordeaux Métropole Arena
03.05. Toulouse (FR), Zénith de Toulouse
04.05. Genf/Genève (CH), Geneva Arena
06.05. Rom/Roma (IT), Palalottomatica
07.05. Mailand/Milano (IT), Mediolanum Forum
08.05. Padua/Padova (IT), Kioene Arena
10.05. Budapest (HU), Budapest Arena
11.05. Wien (AT), Gasometer
13.05. Amsterdam (NL), AFAS Live
14.05. Oberhausen, Turbinenhalle
15.05. Esch/Alzette (LU), Rockhal
22.05. Frederiksberg (DK), KB Hallen
23.05. Berlin, Admiralspalast
24.05. Krakau/Kraków (PL), Tauron Arena
26.05. Prag/Praha (CZ) Tipsport Arena

BetreutesProggen.de präsentiert:
BetreutesProggen.de präsentiert "The Absolute Universe"-Tour '22 von Transatlantic (1 D-Termin)
Transatlantic – “The Absolute Universe”
24.07. Köln, E-Werk

Trivium
Die für Novemver/Dezember 2021 geplante Tour mit Heaven Shall Burn TesseracT und Fit For An Autopsy musste auf 2023 verschoben werden.
TesseracT und fit For An Autopsy werden bei den Nachholterminen nicht mit dabei sein.

2023
18.01. Saarbrücken, Saarlandhalle
20.01. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
21.01. Erfurt, Messe
22.01. Prag/Praha (CZ), Forum Karlín
23.01. Warschau/Warszawa (PL), Klub Stodoła
28.01. Kopenhagen/København (DK), Amager Bio
29.01. Leipzig, Haus Auensee
31.01. Brüssel/Brussel/Bruxelles (BE), Ancienne Belgique
01.02. Paris (FR), L’Olympia Bruno Coquatrix
08.02. Villeurbanne (FR), Transbordeur
09.02. Ludwigsburg, MHP Arena
11.02. Hamburg, Sporthalle
12.02. Berlin, Verti Music Hall
14.02. Budapest (HU), Barba Negra
15.02. Wien (AT), Gasometer
17.02. München, Zenith
18.02. Zürich (CH), Halle 622
19.02. Mailand/Milano (IT), Alcatraz
20.02. Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle


U

UFO
03.07. München, Backstage
05.07. Memmingen, Kaminwerk
07.07. Bremen, Modernes
08.07. Berlin, Hole 44
09.07. Torgau, Kulturbastion Open Air
11.07. Tübingen, Sudhaus
12.07. Bochum, Zeche
13.07. Köln, Kantine
15.07. Frankfurt/M., Batschkapp
16.07. Enderndorf, Lieder am See Festival
16.10. Tilburg (NL), 013
17.10. Braunschweig, Westand
18.10. Hamburg, Fabrik
21.10. Dresden, Tante Ju
22.10. Erfurt, HsD
24.10. Augsburg, Spectrum
25.10. Speyer, Halle 101
26.10. Nürnberg, Hirsch


V

Van der Graaf Generator
27.04. Paris (FR), Le Trianon
28.04. Köln, Kantine, BetreutesProggen.de betreut vor Ort
29.04. Esch-sur-Alzette (LUX), Rockhal
11.05. Reutlingen, franz K
12.05. Nürnberg, Hirsch
14.05. Karlsruhe, Tollhaus
15.05. Amsterdam (NL), Paradiso
17.05. Frankfurt/M., Künstlerhaus Mousonturm
18.05. Hamburg, Fabrik
19.05. Berlin, Columbia
20.05. Dresden, Tante Ju

The Vintage Caravan“Monuments”
27.02. Frankfurt/M., Das Bett
01.03. Berlin, Cassiopeia
02.03. Hamburg, HeadCrash
06.03. Köln, Artheater
07.03. München, Backstage


W

The Watch
“The Lamb Lies Down On Broadway”
29.01. Colmar (FR), Le Grillen
04.03. Aschaffenburg, Colos-Saal
22.04. Landau, Universum Kinocenter
23.04. Bochum, Riff

Der Weg Einer Freiheit
w/ The Devil’s Trade *
2022
18.08. Dinkelsbühl, Summer Breeze Open Air 2022

Paul Weller
20.05 Borgerhout (BE), De Roma
21.05. Brüssel (BE), Ancienne Belgique
23.05. Dortmund, FZW
24.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt
25.05. Hamburg, Docks
27.05. Köln, Live Music Hall, BetreutesProggen.de ist versucht
28.05. Frankfurt/M., Batschkapp
29.05. Tilburg (NL), 013
30.05. Groningen (NL), De Oosterpoort
01.06. Amsterdam (NL), Paradiso
02.06. Amsterdam (NL), Paradiso
03.05. Nijmegen (NL), Doornroosje
04.05. Paris (FR), Salle Pleyel

Wheel
w/ Apocalyptica + Epica *
w/ Leprous + Aiming for Enrike°
02.03. København/Kopenhagen (DK), Amager Bio*
03.03. Hamburg, Docks*
04.03. Amsterdam (NL), AFAS Live*
05.03. Köln, Carlswerk Victoria* BetreutesProggen.de ist versucht
07.03. Brüssel/Brussel/Bruxelles (BE), AB*
14.03. Paris (FR), Zenith*
15.03. Toulouse (FR), Le Bikini*
27.03. Bresau/Wrocław (PL), Hala Stulecia*
16.04. Eindhoven (NL), Effenaar, Prognosis Festival 2022

A.A Williams
w/ Mono *
12.02. Kopenhagen/København (DK), Pumpehuset *
13.02. Hamburg, Uebel & Gefährlich *
14.02. Berli, Hole 44 *
15.02. Köln, Luxor *, BetreutesProggen ist am Start
16.02. Zürich (CH), Mascotte *
17.02. Bulle (CH), Ebullition *
18.02. Toulouse (FR), Le Rex *
19.02. Biarritz (FR), Atabal *
28.02. Besancon (FR), L’Antonnoir *
01.03. Paris (FR), Trabendo *
02.03. Antwerpen (BE), Zappa *
03.03. Lille (FR), Aeronef *

Brian Wilson
04.06. Groningen (NL), De Oosterpoort
05.06. Lingen, Emsland Arena
07.06. Amsterdam (NL), Koninklijk Theater Carré
11.06. Berlin, Tempodrom
16.06. Antwerpen (BE), Openluchttheater Rivierenhof

Ray Wilson Band
14.04. Bad Säckingen, Gloria
20.05. Schafstedt, Kerzenhof
12.06. Salzgitter, Zeltival im Park
17.06. Wernigerode, Marktplatz
25.06. Bad Rappenau, Schlosspark Bonfeld
04.09. Pößneck, Marktplatz


X


Y


Z



Festivals & Cruises

Artrock Festival No. X
08.-10.04. Reichenbach, Neuberinhaus
Mit u.a. Aphodyl, Michael Angelo Batio, Birth Controlm´, Dead Venus, Dilemma, Orphaned Land, O.R.k., Marius Leicht, Karcius, POND, Rain, Ring of Gyges, Ritual, Ubi Maior

Roadburn
21.-24.04. Tilburg (NL), 013
Feat. a.o.: 40 Watt Sun, Alcest, Emma Ruth Rundle, JO QUAIL, Jungens Män, Messa, Russian Circles, ULVER, …

Der Krautologische Konkress
10.-12.06. Würzburg, Cairo, BetreutesProggen.de ist zur Stelle
FR: Ax & Sunhair, Zement, Embryo (!), Space Invaders
SA: Acid Rooster, Vibravoid, Electric Orange
SO: Stellar Cluster

Burg Herzberg Festival
28.-31.07. Breitenbach, Burg Herzberg

Wacken Open Air (W:O:A)
04.08.-06.08. Wacken. SOLD OUT
U.a. Judas Priest, Moonspell, Wolves In The Throne Room, Lacuna Coil, New Model Army, Orden Ogan, As I Lay Dying, Avantasia, Mercyful Fate, In Extremo, Cirith Ungol, Death SS u.v.m.

27. Krach am Bach
05.– 06.08. Beelen

M’era Luna
06.-07.08. Hildesheim, Flugplatzgelände Drispenstedt
Mit u.a. The Sisters of Mercy, The Mission

German Kultrock Festival
13.08. Balve, Balver Höhle
The New Roses, Band of Friends, Peter Pankas Jane, Bröselmaschine, Birth Control, O’Phrenic

Summer Breeze 
18.-21.08. Dinkelsbühlu.a. AMORPHIS, Arch Enemy, Blind Guardian, Caliban, Dark Tranquillity, FINNTROLL, HUMANITY’S LAST BREATH, Hypocrisy, Igorrr, JBO, Jinjer, Korpiklaani, Landmvrks, Orden Ogan, Paradise Lost, Testament, VOLA, Within Temptation

13. Psychedelic Network Festival
25.-27.11. Würzburg, Cairo, BetreutesProggen.de ist vor Ort
T.B.A.

2023

Artrock Festival No. XI
14.-16.04. Reichenbach, Neuberinhaus
Mit u.a. Gabriel Agudo, Blank Manuskript, Naterverne, Overhead, RPWL

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!

Eure Tourdaten fehlen hier? Eine E-Mail über untenstehendes Formular genügt, dann kümmern wir uns so schnell wie möglich darum, sofern es stilistisch passt.

    Name (Optional)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Nachricht

    Sicherheitsabfrage:

    Die E-Mail-Adresse ist Pflichtfeld, da sie dafür notwendig ist, Dir zu antworten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an klaus.reckert@betreutesproggen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

    Legende:
    t.b.a. – to be announced
    t.b.c. – to be confirmed
    t.b.continued – to be continued, weitere Daten folgen

    Titel-/Beitragsbild: Stephan Kunze, Sir Russell Allen, Symphony X von