Lunden Reign – American Stranger

0
Lunden Reign - American Stranger (unsigned, 2015)

Abbildung: Lunden Reign

(37:37, CD, Eigenveröffentlichung, 2015)
Die Geschichte von Lunden Reign beginnt mit den Aufnahmen ihrer Vorgängerband The Lora G & Nikki Lunden Band. Das Duo erkannte, dass sie zur richtigen Expression ihrer Texte größere Arrangements brauchen. Lieder, in denen es um Selbstreflexion, Toleranz, Liebe, Herzschmerz und das Leben geht, wollen mit einer größeren Band inszeniert werden. So begaben sich Lora Espinoza und Nikki Lunden 2013 auf die Suche nach Mitstreitenden. Dass die Suche erfolgreich war, beweist das 2015 erschienene Album “American Stranger”, welches mit folgendem Line Up aufgenommen wurde:
Nikki Lunden – Gesang,
Lora G Espinoza-Lunden – Gitarre,
Luis Maldonado – Gitarre, Bass (‘Mary’, ‘The Light’ & ‘When Love Lies’)
Geoff Pearlmann – Gitarre (‘Love in free Fall’ & ‘The Savage Line’),
Ana Lenchantin – Cello (Lied ‘The Savage Line’, ’28IF (Without, Which Not)’ & ‘American Stranger’),
Morgan Young – Schlagzeug,
Gerry Doot – Schlagzeug (‘When Love Lies’),
Hector Maldonado – Bass,
Matthew Denis – Bass (‘Love in Free Fall’),
Sawami Shinohara – Gesang (‘When Love Lies’).

Was Lunden Reign auf ihrem Debüt abliefern, ist eine gefühlvolle und abwechslungsreiche Packung Rockmusik. Gelegentlich wagt die Band Ausflüge in symphonische Areale. Sonst ist der Stil am ehesten zwischen Hard Rock und Grunge situiert. Auch auf knalligen Rock-Riffs vernachlässigt die niemals die Harmonie. Der Gesang ist oft mehrstimmig und auch das große Aufgebot an Instrumenten schafft ein vielschichtiges Gebilde aus Polyphonie und warmen Klängen.

Das Rezept, mit dem Lunden Reign 2015 debütiert haben, geht gut auf. Expressiver und anspruchsvoll umgesetzter Rock mit einer leichten Tendenz zum Symphonischen und starker Betonung auf der Welt der Emotionen. “American Stranger” ist eine solide Veröffentlichung. Es fehlt weder an Harmonie noch an Dynamik. Was etwas fehlt ist die Unabhängigkeit von Bands wie Hole oder Heart.
Bewertung: 10/15 Punkten (RG 10, KR 10)

Surftipps zu Lunden Reign:
Homepage
Facebook
Instagram
Twitter
YouTube
Spotify

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Raphael Lukas Genovese

Kontemporär in Würzburg ansässig. Irgendwo zwischen Punk, Psychedelic, Kraut, Wahnsinn und Jazz zuhause.

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Lunden Reign – American Stranger

von Raphael Lukas Genovese Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0