Psychlona – Venus Skytrip

0

Psychlona - Venus Skytrip (Ripple Music, 21.8.20)(49:32, CD, Vinyl, Digital, Ripple Music, 2020)
Zumindest annähernd lässt sich schnell erahnen, wohin hier die Reise geht. Die Band aus Yorkshire startet mit ihrem zweiten Album (das erste hörte auf dem ebenso prägnanten Titel „Mojo Rising“) die Triebwerke und nimmt uns mit auf einen Kurztrip in Richtung Venus, wobei einige Kurskorrekturen während der Reise wohl volle Absicht sind. ‚Blast Off‘, ‚10.000 Volts‘, ‚Blow‘ – schon die ersten Abschnitte auf dem Weg ins wissentlich Ungewisse halten, was sie versprechen.

Obwohl Psychlona die Stoner-Elemente zugunsten sphärisch flirrenden Spacerocks zurückgefahren haben, geben sie doch gewaltig Gas und schalten auch schon mal auf Warp. Das katapultiert uns Lichtjahre weit am Ziel vorbei und während wir uns am ‚Edge Of The Universe‘ wiederfinden und dabei eine Laudatio an Ozzy & Co. zelebrieren, ist es genau die richtige Zeit für Bewusstseins-Experimente, die uns via ‚Resin‘, ‚Tijuana‘ und dem mächtigen ‚The Owl‘ prompt in eine andere Dimension beamen. Spätestens jetzt ist letztendlich alles andere nebensächlich und der „Venus Skytrip“ in ein Nevercomeback-Höllenkommando ausgeartet. Obwohl, wenn das hier die Hölle sein soll…
Bewertung: 9/15 Punkten (CA 9, KR 11)

Surftipps zu Psychlona:
Homepage
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
Bandcamp
Spotify
Deezer
MetalArchives
last.fm

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Psychlona – Venus Skytrip

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0