Arena – From The Beginning

0

Arena - From The Beginning (Verglas/JFK, 13.11.20)(48:05 + 48;15, Buch + 2CD, Verglas Music, 2020)
Nach einer mehr als 25-jährigen Bandgeschichte kann man schon mal die eigene Historie Revue passieren lassen. Während andere Bands dafür gerne den Weg von umfangreichen Boxsets wählen, gingen Arena die Sache etwas anders an und legen mit „From The Beginning“ einen großformatigen Fotoband als Hardcover bzw. sogenanntes Coffee Table Book vor. Oder wie dies mit leichtem Augenzwinkern auf der Bandseite bzw. im Untertitel des Buchs angekündigt wird: „A photographic history of the first 25 years!“

Die opulente Fotosammlung mit mehr als 2.000 Bildern bereitet auf 180 Seiten chronologisch die Geschichte der Band auf. Dabei dient die von den Titeln durchaus repräsentative Live-Doppel-CD, die letztes Jahr beim „2 Days Prog“ Festival in Veruno, Italien mitgeschnitten wurde und das letzte Konzert mit Sänger Paul Manzi darstellt, eigentlich nur als schmückendes Beiwerk. In erster Linie geht es darum, in zeitlich aufsteigender Abfolge ab dem Jahr 1995 die einzelnen Alben, die dann auch den Rahmen für eigene Kapitel bilden, optisch aufzubereiten.

Mit jeder Menge Kommentaren und persönlichen Hintergrundinformationen versehen hat das Ganze (ohne jetzt abwertend oder despektierlich klingen zu wollen) mehr den charmanten Charakter eines kurzweiligen Fotobuches, wie man es z.B. von bestens aufbereiteten Urlaubsreisen aus dem Bekanntenkreis kennt. Unterfüttert von jeder Menge britischem Humor und einigen sehr schrägen Bildern nimmt sich glücklicherweise die Band keineswegs zu Ernst, was für einige Sympathiepunkte sorgt.

Auch werden die unzähligen Wechsel im Band Line-up gerade bei den Sängern entsprechend abgearbeitet – im Vorwort machen sich die drei Hauptprotagonisten noch eher über die vielen Veränderungen selbst lustig. Doch da hier die ehemaligen Bandmitglieder nicht selbst zu Wort kommen, ist die Sichtweise auf die beiden Bandleder Schlagzeuger Mick Pointer und Keyboarder Clive Nolan als ewige Konstanten fokussiert. Wobei Gitarrist John Mitchell als quasi Urmitglied (war er lediglich beim Debüt „Songs From The Lions Cage“ und der nachfolgenden EP „Pride“ noch nicht mit dabei) ebenfalls einige Worte beisteuern darf. Weiterhin werden im Epilog alle bisherigen Bandmitglieder und Crewmitglieder gewürdigt und es ist zudem eine Diskografie und Auflistung aller bis dato gespielten Konzerte enthalten.

„From The Beginning“ ist somit kein auditiver Überblick über das bisherige Schaffenswerk von Arena, sondern vor allem ein fotografisches Statement mit ausführlichen Anmerkungen. Dabei spricht diese limitierte Veröffentlichung wohl in erster Linie die beinharten Fans der Band an – nicht nur aufgrund des Preises von knapp 90 Euro (im Internet kursieren bereits wesentlich höhere Fantasiepreise), sondern vor allem aufgrund des Inhalts. Diese bekommen dafür als adäquate Gegenleistung einen sehr umfangreichen bebilderten Streifzug durch die Arena-Vergangenheit mit leicht ironischem Unterton geboten. Mal schauen, wie es in den nächsten 25 Jahren weitergeht…
Ohne Bewertung

Surftipps zu Arena:
Homepage
Facebook
Twitter
Spotify
YouTube
Shattered Room (Forum)
ProgArchives
Wikipedia
Video ‚Arena From The Beginning‘

Abbildungen: Arena / Verglas Music

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Höre eigentlich alles quer durch den bunten Gemüsegarten des Progressive Rocks, vergesse dabei aber auch nicht den Blick über den Tellerrand hin zu "normaler" Rock- und Popmusik, auch wenn mir vom aktuellen Mainstream leider immer weniger gefällt.

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Arena – From The Beginning

von Kristian Selm Artikel-Lesezeit: ca. 2 min
0