Turtle Skull – Monoliths

0

Turtle Skull - Monoliths (ArtAsCatharsis/KozmicArtifactz, 28.8.20)(55:12, CD, Vinyl, Digital, Art As Catharsis / Kozmic Artifactz, 2020)
Neues aus Doom Under. Kamen die Australier vor zwei Jahren mit ihrem Debüt, das sich ob seiner gerade mal halbstündigen Spielzeit eben nur als Kleinstwerk definieren ließ, meint man es nun ein wenig besser und liefert eine Platte ab, die ihrem Titel alle Ehre macht. Das Kollektiv aus Sydney, das im Zeichen des ausgedörrten Schildkrötenschädels das australische Outback unsicher macht (nicht ohne den Heiligtümern der Aborigines den gebührenden Respekt entgegenzubringen), verschmilzt hier Space-, Kraut-, Psychedelic-Rock sowie Doom zu einem gewaltigen, tja, Monolithen eben, wobei der klare Satzgesang und die Aufmerksamkeit auf ‚richtige‘ Songs das Album eben nicht in die Abgründe allzu abgehobener Transzendenz gleiten lässt.

Schon ‘Leaves’ verhilft mit repetitiven Gesangsharmonien, die wie Mantras auf Acid wirken, zu einer angenehmen Dosis Trance. Aus ebensolcher Wabermasse ist ein Track wie ‘Heartless Machine’ geformt, bei dem die Gitarren mächtig Fuzz aufwirbeln. Und während ein ‘Apple Of Your Eye’ mittelfrühe Pink Floyd im Blut hat, kickt sich das epische Instrumental ‘The Clock Strikes Forever’ in Refugien sich nicht allzu ernst nehmenden, aber dafür umso mehr ausufernden Krautrocks.

Hier, bei Turtle Skull, dürften einige unterschiedliche Musikvorlieben vorweisende Fanbases einen Mittelweg finden und sich eben dort, also in der Mitte, bezüglich eines verzückten bei-den-Händen-Haltens treffen. Musik, die verbindet …
Bewertung: 12/15 Punkten (CA 12, KR 12)

Surftipps zu Turtle Skull:
Homepage
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
Soundcloud
Bandcamp
Spotify
Deezer

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Carsten Agthe

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Turtle Skull – Monoliths

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0