Der Blutharsch – Live in Praha

0

(132 Minuten, DVD, Tesco Germany, 2010)
Das Ende ist der Anfang! Auf Betreutes Proggen haben wir sie unter dem kuriosen Namen Der Blutharsch And The Infinite Church Of The Leading Hand kennengelernt, speziell mit dem 2017 erschienenen Album “Joyride“. Auch haben wir des Öfteren den musikalischen und stilistischen Wandel angesprochen, der mit dem Namenswechsel einhergegangen ist – von Martial Rock zu mehr Kraut und Psychedelic. Nachdem wir nun die neue Ära gespannt mitverfolgt haben und sogar ein DBATIFCOTLH-Konzert besucht haben, ist nun die Zeit gekommen, sich das Ende näher anzuschauen – genauer gesagt, die letzte Veröffentlichung unter dem alten Namen Der Blutharsch.

Die DVD-Box enthält ein Booklet mit stimmungsvollen Fotos des Auftritts in Prag von 2010, zwei Postkarten und auch einen Anstecker. Die Box ist für wahre Blutharsch-Fans die Anschaffung wert und das nicht nur wegen der schönen Hülle, sondern auch wegen des gut aufgenommenen Videomaterials. Zugegeben, je wilder die Songs werden, desto mehr leidet die Soundqualität. Jedoch stört das nicht wirklich und ist bei Liveaufnahmen auch irgendwie zu erwarten. Dafür kommt beim Zusehen und Zuhören die Lust auf, sich mehr von der Band anzuhören. Charmant ist auch, dass ein paar Dinge heute noch so durchgezogen werden wie damals, wie zum Beispiel die weißen Hemden mit Krawatte, das anfängliche Einläuten des Konzerts und natürlich der dichte Nebel.

Als Bonus gibt es eine Show namens “Sag Song Singers”, die 1995 während des Alternativa Festivals in Prag aufgenommen wurde. Der Zusammenhang besteht wohl darin, dass es sich hierbei um ein Werk von Blutharsch-Frontmann Albin Julius’ Projekt The Moon Lay Hidden Beneath A Cloud handelt. Diese letzten 30 Minuten sind ein schöner und passender Abschluss, mit viel düsterem Opern-Gesang.

Da die DVD-Box bewusst informationsfrei gehalten ist, muss man sich eben manches erschließen oder auch einfach nur genießen. Hier ist definitiv viel Bandgeschichte enthalten, sodass man als Liebhaber nichts davon verpassen sollte!
Bewertung: 11/15 Punkten (KR 11, DW 11)

Surftipps zu Der Blutharsch And The Infinite Church Of The Leading Hand:
Homepage
Facebook
Bandcamp
Spotify
YouTube
Wikipedia

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Deborah

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Der Blutharsch – Live in Praha

von Deborah Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0