Vanderson featuring Lambert – Sequenced Thoughts

0

(72:42, CD, Spheric Music, 2018)
Schon der Albumtitel sagt aus, worum es hier geht. Und warum es also nicht verwundert, dass Lambert Ringlage nicht nur aktiv am Album beteiligt ist, sondern dies auch auf seinem bestens in der EM-Szene installierten Spheric Music Label präsentiert. Sequenzer-betonte elektronische Musik – genau das ist es, was den interessierten Fan elektronischer Musik auf Alben aus dem Hause Spheric Music erwartet. Und so heißt die auf dem Back-Cover abgedruckte Etikettierung einfach: Berlin School Electronics, was – wenig überraschend – hundertprozentig zutrifft.

Allerdings hat Vanderson, im wahren Leben Maciej Wierzchowski, in seiner ausgesprochen reichhaltigen Diskografie auch schon durchaus anders geartete elektronische Musik gemacht, doch diese Berliner Schule geprägte Form hat er bereits auf Labeln wie Syngate oder MellowJet im Programm gehabt.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzcwMicgaGVpZ2h0PSc0MjUnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvd2tyS2NtTG1ZZXc/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

Sein aktuelles Album enthält vier mittellange Kompositionen mit Spielzeiten zwischen 15 ½ und 21 ½ Minuten. Sie sind schlicht ‚Sequenced Thoughts Parts 1-4‘ betitelt und stammen allesamt aus Vandersons Feder, enthalten jedoch einige zusätzliche Arrangements von Labelchef Lambert.

Schon der 18 ½ minütige Opener ist ein Musterbeispiel eines gut gelungenen, abwechslungsreichen EM-Stückes in bester Berliner Schule Tradition. Sowohl ruhige Passagen, in denen gelegentlich Mellotron-Sounds zu hören sind, als auch Parts, in denen richtig Tempo aufgenommen wird, prägen diesen Titel, der trotz der unterschiedlichen Stimmungen wie aus einem Guss daherkommt. Gewisse Ähnlichkeiten zu Tangerine Dream sind zwar unvermeidlich, wenn man so sehr die Berliner Schule auslebt, doch Vanderson präsentiert hier keine reine Kopie, sondern ein erfrischendes Werk mit durchaus eigenen Elementen. Fans des Genres dringend zu empfehlen.
Bewertung: 11/15 Punkten (JM 11, KR 11)

Surftipps zu Vanderson:
Facebook
Bandcamp
YouTube
iTunes

Print Friendly, PDF & Email
Teilen.

Über den Autor

Antworten

Cookie-Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Weitere Informationen über die Konsequenzen Deiner Wahl findest Du in der Hilfe.

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, auch Tracking- und Analysecookies.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de akzeptieren:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: . Betreutes Proggen

Zurück

Vanderson featuring Lambert – Sequenced Thoughts

von Juergen Meurer Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0