Betreuungsjahrgang 2017 – die Statistik

0

ProgStats @ BetreutesProggen ist für Euch noch einmal tief in den Jahrgang 2017 (“anno servandi 3”) von BetreutesProggen.de eingestiegen und hat dabei unter Anwendung progressiv-statistischer Verfahren und Absingung von Eifelfolklore unter anderem das Untenstehende herausgefunden.

2017 wurden 517 Reviews geschrieben, zudem wurden weitere 127 Beiträge veröffentlicht. Darunter:

50 Konzertberichte

16 Festival- und Tourdatenupdates

1 ProgStats 2016

4 Buchbesprechungen

5 Gewinnspiele

43 Interviews (teilweise Deutsch und Englisch)

3 News

2 Nachrufe

1 VinylCorner

1 CrowdfundingCorner

1 Norwegen Special

1 x Betreuer Charts 2016

24 Betreuer haben 517 Rezensionen geschrieben. Der Durchschnitt der dabei vergebenen Punkte betrug 10,85 Punkte.

Christoph Firmenichs Auszählungen - die #ProgStats des Betreungs-Jahrganges 2017
Die Bewertungen im Detail

Die Wertungsnoten 0, 1 und 3 wurden nicht einmal vergeben.
Je einmal wurde die Punktewertung 2 und 5 erreicht.
5 Punkte wurden zweimal gezückt und 6 Punkte dreimal.
7 Punkte – 14x.
8 Punkte – 26x.
9 Punkte – 47x.
10 Punkte beachtliche 113 mal.
Am häufigsten wurden 11 Punkte vergeben – bei genau 125 Medien.
12 Punkte wurden immerhin noch 108 mal genannt.
42 Hörproben konnten die Betreuer zu 13 Punkten erwärmen.
16 Pröbchen schafften die Gipfelglück-Punktzahl von 14.
Olympische 15 brachten 8 Veröffentlichungen heim – wir wischen den in Rede stehenden Betreuern immer noch die Glückstränen ab.
(11 mal wurden keine Punkte abgegeben werden, da die gehörten Scheiben entweder nicht ganz in unser Bewertungsportfolio passten, aber dennoch vorstellensswert schienen, oder weil es sich eher historisch interessante Veröffentlichungen handelte, die sich einer aktuellen Bewertung entziehen)

Wir bedanken uns bei nachfolgend aufgeführten Betreuern:
Carsten Agthe 81 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,91
Dario Albrecht: 5 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 11,40
Frank Bender 31 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 12,58
Joan Degener 1 Bewertung mit einem Punkteschnitt von 10,00
Annika Dormeyer 2 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 13,50
Wolfram Erhardt 4 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 11,00
Christoph Firmenich 3 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,67
Benjamin Feiner 2 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 07,00
Raimond Fischbach 2 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 11,50
Georg Hasche 9 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 11,00
Dieter Hoffman 35 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,85
Andrew Illms 4 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,50
Henrik Kropp 17 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 09,00
Wolfgang Merx 2 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 12,00
Juergen Meurer 96 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,28
Dominik Nüse-Lorenz 2 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,00
Chris Popp 3 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 12,00
Klaus Reckert 49 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 11,33
Horst-Werner Riedel 28 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 09,93
Philipp Roettgers 32 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,66
Kristian Selm 75 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,74
Tim Stecher 11 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,82
Patric Sulz 2 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 12,00
Deborah Wisskirchen 21 Bewertungen mit einem Punkteschnitt von 10,86.

Zu den musikalischen Highlights des Jahrgangs aus unserer Sicht geht es hier.

PS: Überdies habt Ihr uns 2017 abermals fleißiger gelesen und emsiger mit uns interagiert – was auch letztes Jahr wieder in mehr Page Impressions resultierte. Es gab zahlreiche direkte Abonnements des Blogs via WordPress. Ihr habt unserer Facebook Page über 600 Likes spendiert und unserem Twitter-Profil 250 weitere Followers. Für all das sagen die Betreuer: Vielen Dank, prog on!

Mehr ProgStats:
Betreuungsjahrgang 2016 – die Statistik
† R.I.P. ’n‘ Roll, 2016 †
Die große Umfrage zum Night of the Prog Festival XII: Welche Bands sollen spielen?
ProgStats 2015

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsjahrgang 2017 – die Statistik

von Christoph Firmenich Artikel-Lesezeit: ca. 2 min
0