Give-away: 3 Sorglos-Pakete von RPWL- zu gewinnen!

2

[Das Gewinnspiel ist beendet, die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt,
einer davon hat sich freundlicherweise post festum gemeldet und spricht von einem „großartigen Konzertabend“]

untitledRPWL wants you! Die deutsche Progrock-Institution geht in diesen Tagen mit einer speziellen Show auf Europa-Tournee – mit Terminen auch in Deutschland, Österreich und Belgien. Mit im Gepäck ist das „RPWL-Plays Pink Floyd„-Album, wenn die historische Pink-Floyd-Show „The Man And The Journey“ aus dem Jahre 1969 wieder zum Leben erweckt wird. Hier sind Besucher natürlich herzlich willkommen, genau wie beim One-off-Konzert „A New Dawn“, das am 31.10. in ihrer Heimatstadt Freising in der Luitpoldhalle (nah beim Flughafen München) heraufdämmern wird. Das Besondere daran:

  1. Die Zuschauer werden Teil einer DVD-Aufnahme!
  2. theater04 sowie weitere Special Guests machen mit.
  3. The morning after: 01.11., ab 11 Uhr „A New Dawn – Reprise“ – die Matinée!

Die Tickets für diesen besonderen Abend kosten zwischen 17 und 21 Euro – Der Eintritt zur Matinée ist frei.

RPWL-Prog66-2012-KalleYou want RPWL? Wer die folgende Frage korrekt beantwortet, dessen Name kommt dank freundlicher Betreuung seitens Gentle Art Of Music (GAOM) in den Los-Topf für: drei mal je ein Sorglos-Proggen-Package bestehend aus „A New Dawn“-Ticket, „Wanted“-T-Shirt und handsignierter CD!

„Was eliminiert die Substanz, welche in der Geschichte zu „Wanted“ entdeckt wird?“

Die Antwort inklusive postalischer Adresse bitte per E-Mail an
klaus dot reckert at betreutesproggen dot de schicken!
Einsendeschlus ist Freitag, der 02.10.15.

Die Gewinner werden durch die Ziehung unserer Betreuungsfee unter den vollständigen und richtigen Antworten ermittelt und sodann benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre, vgl. auch die Hinweise zum Datenschutz ganz unten.

Wer allerdings ganz sicher gehen will, bestellt seine „A New Dawn“-Tickets einfach hier!

RPWL@Prog662012-YogiDas “Kleingedruckte”
Hinweise zum Datenschutz: Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und ausschließlich zu Zwecken dieses Gewinnspiels verwendet. Nach der Ziehung des Gewinners/der Gewinner wird dieser/werden diese umgehend benachrichtigt und anschließend sämtliche E-Mails umgehend gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht für Zwecke wie etwa Newsletter verwendet.
Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise: Wie bei jedem Gewinnspiel ist auch hier der Rechtsweg ausgeschlossen.
Mitarbeiter von BetreutesProggen.de sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ebenfalls ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Bei Missbrauch (beispielsweise bei mehrfacher Nutzung einer E-Mail-Adresse mit mehreren Vor- und Nachnamen) und anderen Regelverstößen behalten wir uns vor, solche Teilnehmer auszusortieren und für künftige Gewinnspiele zu blockieren. Die Postanschrift ist für den Versand der Gewinne notwendig – fehlt sie, ist die Teilnahme ungültig. Teilnahmen nach Einsendeschluss (s.o.) können nicht berücksichtigt werden.

Surftipps zu RPWL:
Homepage
Twitter
Facebook
Google+
YouTube
RPWL @ Soundcloud
GAOM @ Soundcloud
Spotify
Reverbnation
MySpace
last.fm
ProgArchives
Wikipedia

Live-Fotos (RPWL @ Prog 66 Meeting, 2012): Horst-Werner und Timo Riedel

Print Friendly, PDF & Email
Teilen.

Über den Autor

Klaus Reckert

"everything happy, and progressive, and occupied" K. Grahame, The Wind In The Willows

2 Kommentare

  1. Teile der oben genannten „… plays Pink Floyd“-Show plus etliche andere PF-Songs, die die Band in den letzten Jahren gecovert hat, werden auf einer Live-CD verewigt, die man auf Tour bekommt oder im Webshop der Band vorbestellen kann. Manches davon – PF-Freunde: Haut mich nicht, ich bin ja selbst Fanboy – sind besser als das Original. Ich sag‘ nur „Cymbaline“. Mehr sag‘ ich nicht.

Antworten

Give-away: 3 Sorglos-Pakete von RPWL- zu gewinnen!

von Klaus Reckert Artikel-Lesezeit: ca. 2 min
2