GoGo Penguin – Between Two Waves – EP

1

GoGo Penguin - Between Two Waves (XXIM, 01.07.2022) COVER(24:43, CD, Vinyl, Digital, XXIM Records/Sony, 2022)
Nach kleinen Veränderungen – Jon Scott ersetzte Gründungsmitglied Rob Turner am Schlagzeug, die Band selbst wechselte zu XXIM Records, gibt es nach der ungeplanten Auszeit nun endlich neues Material von dem Trio aus Manchester, das nun schon seit zehn Jahren mit einer furiosen Fusion aus Jazz, Drum’n Bass und Minimal Music für Furore sorgt. „Between Two Waves“ kommt an dieser Stelle mit fünf Tracks, die wiederum das gesamte Klangspektrum von GoGo Penguin mit sich führt. Und das ist ein überaus Reichhaltig-Facettenreiches,.

In der Besetzung Piano/Synthesizer, Bass und Drums bringt man den Drum’n Bass wie selbstverständlich auf ein neues und höheres Level. Derweil sich Kraftvoll-Rhythmisches (‚The Antidote Is The Poison‘) mit Nostalgisch-Sentimentalem (‚Lost In Thought‘) gut verträgt, wird von Pianist Chris Illingworth mit dem Palm Mute Pedal ein neues Effektgerät vorgestellt wird, mit dem der Klang der Klaviersaiten während des Spielens variiert werden kann. Klingt spannend? Ist es auch!

Kompatibel sowohl für Elektroniker als auch für Jazz-Enthusiasten setzen sich GoGo Penguin auch mit „Between Two Waves“ einmal mehr eben nicht zwischen die Stühle. Sondern kreieren ein Kleinod voller Enthusiasmus und positiver Energie.
Bewertung: 12/15 Punkten

Surftipps zu GoGo Penguin:
Homepage
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
Soundcloud
bandcamp
Spotify
Deezer
last.fm
Wikipedia

Abbildung: GoGo Penguin / XXIM

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

1 Kommentar

  1. als ich am vergangenen Sonntag im Dlf Kultur ca 5:31 Musik hörte, die mich einfach wegriß, versuchte ich am Montag in der RubBib (ich habe kein Internet daheim!!) etwas über diesen Sound herauszufinden. Auf Dlf kommt montags eine Liste mit den gespielten Stücken. Ergo lud ich mir alles zwischen 5:00 und 6:00 auf meinen stick und fand gogo penguin – wave decay!
    Joni Mitchell, Flora Purim, Zappa, Chopin, cinematic orchestra; niemals Beatles oder der Freischütz!!!
    Und jetzt gogo penguin.
    danke, daß Sie ein Teil meines Lebens geworden sind
    iP

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

GoGo Penguin – Between Two Waves – EP

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
1