Mathias Grassow & John Haughm – Opalus

0

Mathias Grassow & John Haughm - Opalus (Dämmerung Arts, 2020) (46:24, CD, Digital, Dämmerung Arts, 2020)
Nach „Mosaic“ und „Auræ“ kommt mit „Opalus“ nun die dritte Kollaboration des Drone-Masters Mathias Grassow mit dem ex-Agalloch-Gitarristen John Haughm. Überhaupt machte sich Letzterer nach dem Ende seiner Band vor allem einen Namen in der Erforschung musikalischen Terrains außerhalb metallischer Gefilde, weswegen er in Mathias Grassow sicher den Partner gefunden hat, mit dem in Zukunft hinsichtlich ambienter Exkurse noch ein wenig mehr geht.

Auffallend an „Opalus“ ist – wie auch schon bei den anderen beiden Releases des Duos – der Umstand, dass hier wie sonst in diesem Metier eigentlich üblich die Kapazität einer CD nicht voll ausgereizt wurde, sondern das Album mit seinen vierzig Minuten eher überschaubar geraten ist. Dabei sind die beiden Haupttracks ‚Opalus‘ und ‚Vestiges‘ schon mal jeweils raumgreifende Viertelstünder. Und wirklich sollte man auch hier die Vergangenheit Haughms außen vorlassen. Denn er lässt dieses Mal seine Gitarre in ihrem dafür vorgesehenen Koffer und ‚beschränkt‘ sich auf die ambiente Klangerzeugung mittels entsprechendem Equipments.
Bewertung: 10/15 Punkten (CA 10, KR 11)

Surftipps zu Mathias Grassow:
Homepage
Facebook
YouTube
Soundcloud
bandcamp
Spotify
Deezer
Wikipedia

Surftipps zu John Haughm:
Facebook
YouTube
Instagram
bandcamp
Spotify
Deezer
last.fm
Wikipedia

Abbildung: Mathias Grassow & John Haughm

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Mathias Grassow & John Haughm – Opalus

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0