VAyL – Eclipse The Sun

0

unspecified(26:46, CD, Eigenvertrieb, 2016)
VAyl ist ein Trio aus Berlin, das sich eigenen Worten zufolge dem „Stoner-Metal“ verschrieben hat. Hagen Ohmstede (Guitar, Vocals), Ben Ohmstede (Bass) und Tony Müller (Drums) haben in Eigenregie ihre neue EP „Eclipse the Sun“ veröffentlicht.

Die Band gründete sich 2012, 2013 folgten ein erstes Demo und das Debütalbum „The Circles End“, das bei Setalight erschien. Die Band trennte sich dann jedoch vom Label, um alles komplett in die eigene Hand zu nehmen. Seitdem teilte sie sich die Bühne bereits mit Gorilla Monsoon und den Black Space Riders und war auf einigen Festivals, wie dem Berlin Swamp Fest, dem Setalight-Festival und dem Mucheze Festival, anzutreffen. Außerhalb Deutschlands waren VAyl 2015 auf ihrer „Radioactive Ride“-Tour in Polen und Österreich zu sehen und zu hören.

Passend zum Tour-Titel haben sie stets ein dampfendes Atomfass auf der Bühne, und zum Debütalbum gab es einen Endzeit-Comic aus der Feder von Billy D. Matthews. Der atomare Faden zieht sich durch Musikvideos, Songtexte, Bühnenbilder. Außerdem gibt es als Maskottchen die „Goatfly“, einen geflügelten Ziegenbock-Schädel. Dieser ist auch auf der aktuellen Scheibe zu sehen, zusammen mit dem Motto „Go with the Goat!“. Musikalisch wird die Band dem Begriff Stoner Metal schon gerecht, der Sound passt zum apokalyptischen Bandthema. Der Bass und die Drums donnern zum Headbangen, und die Riffs gehen ins Ohr. Eine Mischung aus Stoner und Thrash, die gut ankommt und funktioniert. Es gibt auch ruhigere Zwischentöne, die der Band ebenfalls gut zu Gesicht stehen. Hagen Ohmstedes Stimme steht dabei wohl am meisten für das „Metal“ im Stoner Metal. Das Konzept zieht sich über fünf kraftvolle Songs und geht auf.

Live wird die EP seit Oktober ebenfalls präsentiert, im Dezember unter anderem mit Monomyth. Was auf Platte funktioniert, wird auch live rocken, und „Eclipse the Sun“ ist mit Sicherheit nicht das Letzte, das wir von VAyL hören!
Bewertung: 9/15 Punkten

VAyL (Foto: Band)

Surftipps zu VAyL:
Homepage
Facebook
Bandcamp
YouTube

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Teilen.

Über den Autor

Philipp Roettgers

“Journalism is a low trade and a habit worse than heroin, a strange seedy world of misfits and drunkards and failures.” – Hunter S. Thompson.

“Art is long and life is short, and success is very far off.” – J. Conrad

Antworten

VAyL – Eclipse The Sun

von Philipp Roettgers Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0