Radiohead – A Moon Shaped Pool

0

Radiohead-AMoonShapedPool-CD-Cover(52:39, CD, XL Recordings/Beggars Group/Rough Trade, 2016)
In einer Nacht- und Nebelaktion haben Radiohead ihr neues Album veröffentlicht, erst einmal wieder nur als Download. Plötzlich war es da, ohne direkte Ankündigung. Eine Praxis, die sich eigentlich nur eine Band vom Format Radiohead erlauben kann. Das Herkömmliche hat ausgedient.

Nun ist auf „A Moon Shaped Pool“ eine Ruhe und Ausgeglichenheit herauszufiltern, die man bei der Band seit ihrem „Hail To The Thief“-Album von 2003 nicht mehr wahrgenommen hatte. Weil man sich dieses Mal wieder auf ‚richtige‘ Songs konzentrierte, die aus „A Moon Shaped Pool“ vielleicht das Balladenalbum der Band machen.

Nicht zu überhören ist die manchmal unendliche Trauer, die Songs wie ‚Tinker Tailor Soldier Sailor Rich Man Poor Man Beggar Man Thief‘ und vor allem ‚True Love‘ ins Nirgendwo entschweben lässt. „I’m not living, I’m just killing time, your tiny hands, Your crazy kitten smile …, Just don’t leave, don’t leave …“ – es gibt eine Menge zu verarbeiten, hier die Trennung von Rachel Owen, mit der Thom Yorke ganze 23 Jahre zusammen war. „Truth will mess you up“ betet Yorke mantramäßig in ‚Ful Stop‘, einem der wenigen schnelleren Tracks, herunter. Wobei gerade hier wieder jener hypnotische Sog erzeugt wird, der zum Markenzeichen der letzten Radiohead-Alben wurde. Trotzdem ist „A Moon Shaped Pool“ vielleicht das versöhnlichste Album der Band, wobei man versöhnlich eben nicht mit herkömmlich verwechseln darf!

Teapot of the Week

„Teapot of the Week“ auf Betreutes Proggen in der KW23/2016

Bewertung: 15/15 Punkten (CA 15, DH 13, HK 13)

PS: Das Werk ist digital veröffentlicht und ab dem 17. Juni auch als CD und LP erhältlich. Erst ab September wird die Special Edition zu ergattern sein: 32-seitiges Artbook mit 2 LPs, 2 CDs und Download-Code, das Ganze inklusive zwei Bonustracks.
Radiohead-AMoonShapedPool-Packshot

Surftipps zu Radiohead:
Microsite
Homepage
Facebook
Twitter
YouTube
Google+
Soundcloud
Spotify
MySpace
ProgArchives
last.fm
Wikipedia

Print Friendly, PDF & Email
Teilen.

Über den Autor

Carsten Agthe

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Radiohead – A Moon Shaped Pool

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0