Svein Rikard Mathisen And John Derek Bishop – Calm Brutalism

0

Svein Rikard Mathisen And John Derek Bishop – Calm Brutalism (Curling Legs/Curling LegsGalileo Music, 18.02.2022)(37:36; Vinyl, CD, Digital; Curling Legs/Galileo Music, 2022)
Klare, überschaubare Kanten. Geordnete Architekturen. Brutal(istisch)e Klangkathedralen. Die beiden norwegischen Musiker Svein Rikard Mathisen (guitar) und John Derek Bishop (aka Tortusa – electronics) nutzten die bleiernen Zeiten der Isolation und kreierten zusammen Soundscapes, die man ob ihrer Übersichtlichkeit und dem Einfluss des französischen Béton Brut mit “Calm Brutalism” umschrieb. Obwohl das, was das Duo hier in erster Instanz erzeugt, weder brutal noch grausam, wohl aber minimalistisch und überschaubar geriet.

Die hier inszenierten Scapes kommen mal als mächtige, harsche Drones (‘In Gloating Darkness’), mal als lieblicher Ambient mit Hang zu Frippertronics (‘Lucent Leaves Grow’) oder als sphärische Gitarrenstillleben (‘Reveal Yourself’). Fremdartig und schnörkellos scheint die Musik des Duos, obwohl jedes der zehn hier enthaltenen Stücke eine andere Sichtweise auf das bietet, was die Intentionen von Mathisen und Bishop sind. Zwischen minimalistischem Jazz, harschem Ambient und sphärenrauschender Electronica kreierte das Duo hierbei Musik wie von einer anderen Welt, die für den in solchen soundtechnischen Stilen unerfahrenen Hörer tatsächlich ein wenig brutal erscheinen könnte.
Bewertung: 10/15 Punkten (CA 10, KR 10)

Surftipps zu Svein Rikard Mathisen:
Homepage
Facebook
YouTube
Instagram
Soundcloud
Spotify
Deezer

Surftipps zu John Derek Bishop:
Homepage
Facebook
YouTube
Instagram
Soundcloud
bandcamp
Spotify
Deezer
Wikipedia

Abbildungen: Svein Rikard Mathisen And John Derek Bishop/Galileo Music

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Svein Rikard Mathisen And John Derek Bishop – Calm Brutali…

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0