Stick Men featuring Gary Husband – Owari

0

Stick Men featuring Gary Husband- Owari (Moonjune/Cargo, 1.12.20)(77:11, CD, Vinyl, Download, Moonjune/Cargo, 2020)
Sicher ein denkwürdiges Konzert an einem denkwürdigen Abend, welches hier mit „Owari“ veröffentlicht wird. Denn der Abend im japanische Nagoya sollte der erste Gig einer Asien-Tour für die Stick Men alias Tony Levin, Pat Mastelotto und Markus Reuter werden. Er blieb, man ahnt es, am Ende ihr Einziger, da im Zuge der Covid-19-Pandemie sämtliche weitere Veranstaltungen abgesagt wurden. Und es scheint so, als ob das Trio, das an diesem Abend kongeniale Unterstützung von Keyboarder Gary Husband erhielt, unter diesen Vorzeichen und mit der Gewissheit, dass dieses Konzert das letzte für einen langen Zeitraum werden würde, nur noch intensiver und dringlicher zur Sache ging.

Die sowieso schon hoch angelegte Suspense und Power von Tracks wie ‚Hide In The Trees‘, ‚Prog Noir‘, ‚Crack In The Sky‘ oder ‚Cusp‘ aus den letzten beiden offiziellen Studio-Werken der StickMen „Deep“ und „Prog Noir“ erlebte in der Quartettbesetzung so noch einmal eine Steigerung, derweil die beiden Crimso-Klassiker ‚Lark’s Tongues In Aspic, Part II‘ und ‚Level 5‘ die Sahnehäubchen dieses Sets abgeben. Abgeschlossen wird die auf „Owari“ (=„The End“) zu hörende Songauswahl der ‚one-show-only-tour‘ passenderweise mit der Improv ‚The End Of The Tour‘ …
Bewertung: 11/15 Punkten

Surftipps zu Stick Men:
Facebook
YouTube
Bandcamp
YouTube (Markus Reuters Channel)
Spotify
Deezer
ProgArchives
last.fm
Wikipedia

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Stick Men featuring Gary Husband – Owari

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0