Sons Of Otis – Isolation

0

Sons of Otis - Isolation (TotemCat, 16.10.20)(43:56, CD, Vinyl, Download, Totem Cat Records, 2020)
Bedenkt man, dass die Sons Of Otis auch schon knapp dreißig Jahre auf dem von schweren Lasten krumm gewordenen Buckel haben, dann fällt es noch nicht einmal so extrem ins Gewicht, dass das letzte Album des kanadischen Trios, das epochale „ Seismic “, auch schon 2012 veröffentlicht wurde. Aber die Zeit scheint bei einer Band wie den Sons Of Otis bleiern, genau wie der Sound, der sich auch auf „Isolation“ ebenso bleiern über die andächtige Hörerschaft ergießt.

Wer sich schon nach einem der Massenmörder aus dem Film „Henry: Portrait Of A Serial Killer“ benennt, der muss es doch faustdick hinter den Ohren haben. Man erschafft sich an dieser Stelle eine selbst kreierte „Isolation“, was in Zeiten wie diesen gar nicht einmal so schlecht ist, und spielt sich zeitlupenhaft durch sechs neue Songs, die eine Komponente eint – die Hingabe zu wahrhafter Riffgewalt. Schon der Opener ‚Hopeless‘ kommt getreu dem Motto – ist er zu stark, bist du zu schwach. Passend zum Überbau scheinen die heiseren Vocals von Gitarrist und Sänger Ken Baluke dem täglichen Whiskygurgeln geschuldet und wer nach den letzten Tönen von ‚Theme II‘ nicht schweißnass die Flucht ergreift, beweist wahrhafte Stärke.
Bewertung: 9/15 Punkten (CA 9, KR 10)

Surftipps zu Sons Of Otis:
Facebook
Bandcamp (Totem Cat)
YouTube
Spotify
Reverbnation
Deezer
last.fm
Wikipedia

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Sons Of Otis – Isolation

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0