VvvV – The Wreck

0

VvvV - The Wreck(36:48, CD, Vinyl, Digital, Metro Beach / A Tant Réver Du Roi, 2019)
VvvV fahren ihre Sounds auf analogen Synthesizern ab. Vintage ist das neue Cool, was vielleicht daran liegt, dass hier irgendwelche Déjà-vus am Arbeiten sind und aufgebrochen werden. Die beiden hier Aktiven, Bardou-Jacquet und Le Mage, kennt man sonst vom Techno-Outfit Franco Divine sowie den Psychedelic Doomern von Year Of No Light.

Hier nun, mit VvvV, bündeln die Beiden ihre soundtechnischen Vorlieben und katapultieren uns ins EBM’n Wave’n Industrial und Electro-Beat-Universum der Achtziger. Die Maschinenbeats scheppern und marschieren. Und das nun in zweiter Instanz, ist “The Wreck” doch der zweite Longplayer dieses auf ihre Art schon kongenialen Duos.

Stroboskop-flackernde Tracks wie ‘The Wreck’ sowie ‘Unslaved’ sind sicherlich für den schwarzen Dancefloor kreiert worden, ein ‘Paradise’ scheint eine elektronische Laudatio an einen Marilyn Manson und ‘Resonance’ eine Hymne auf vergangene Tage des dunkelbunten Waves. Project Pitchfork treffen Skinny Puppy in den Grüften des Nichtvergessens. Wenn Gesellen wie VvvV diesem Sound frönen, dann kann hier ja nichts passieren.
Bewertung: 8/15 Punkten

Surftipps zu VvvV:
Facebook
Soundcloud
Bandcamp
Spotify
Deezer
last.fm

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Carsten Agthe

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

VvvV – The Wreck

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0