Watch This Space – Inseyed

0

(57:13 , CD, Stunted, 2017)
Watch This Space ist das gemeinsame Projekt des Gitarristen John Clay und des Drummers Graham Hibbitt. Nach dem im Jahr 2007 erschienenen Fulltime Studioalbum „Enter“ legen die genannten Musiker mit dem vorliegenden Album „Inseyed“ nach. Während das Erstlingswerk derzeit nur als Download zur Verfügung steht, darf sich der Sammler im aktuellen Fall über ein in wohltuenden Pastellfarben designtes Digipack freuen. Es sind natürlich nicht nur diese äußeren Werte, die zählen. So kann Watch This Space auch mit der musikalischen Darbietung ordentlich punkten. Verstärkung erfährt die Band durch einige Gastmusiker wie Chris Dale (Guitars), Tony Ilkiw (Bass), Andy Barratt (Keyboards) sowie einige Gast-Gitarrensoli von Tom Quayle und Martin Miller.

Was erwartet den Musikfan, wenn er sich 57 Minuten Zeit nimmt und den Mix aus unterschiedlichsten Musikstilen auf sich wirken lässt? Falls es unbedingt Neoprog sein muss, dann ist er hier definitiv fehl am Platz. Liebhaber von (Smooth) Jazz, Fusion, Blues, Rock, etwas Pop und einem Hauch von Prog hingegen sollten sich angesprochen fühlen und hätten damit eine gute Wahl getroffen.

Selbstverständlich gibt es schon eine Reihe von Interpreten, die diese Art von gitarrenlastigem Contemporary Sound meisterlich beherrschen. Doch das vorliegende Werk besticht einerseits durch die exzellenten Musiker, andererseits sind aber auch die Kompositionen so vielschichtig und ausgereift, dass zu keinem Moment Langeweile aufkommt. Was die Gitarristen John Clay und Chris Dale betrifft: ohne sie stilistisch direkt mit Spitzenkönnern wie Steve Morse oder Jeff Beck vergleichen zu wollen, so brauchen sie sich doch vor allem handwerklich vor einem Vergleich mit diesen Größen nicht zu scheuen. Auch die anderen Protagonisten stehen nicht nach und machen „Inseyed“ zu einem interessanten, abwechslungsreichen und zugleich melodiösen Album.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzcwMicgaGVpZ2h0PSc0MjUnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvN0pGZDQwNFZIMHc/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

Leider ermöglicht YouTube, zumindest in Deutschland, nur die eine Kostprobe, daher bleibt nichts anderes übrig, als sich auf anderen Plattformen weiter zu informieren, siehe wie immer unsere Surftipps. Das Album erscheint auf John Clays Label Stunted Records [das in der Vergangenheit bereits mit Top-Gitarrenalben wie denen von Niko Tsonev (vgl. Steven Wilson, Moonparticle) oder Prashant Aswani sehr positiv aufgefallen ist, die Schlussred.]

Es lohnt sich, den bislang noch weniger im Rampenlicht stehenden Musikern von Watch This Space mehr Aufmerksamkeit zu widmen.
Bewertung: 10/15 Punkten (KR 11, HR 10)

Surftipps zu Watch This Space:
MySpace – John Clay
Spotify
Spotify – Graham Hibbitt
Deezer – Graham Hibbitt
Soundcloud
iTunes

Print Friendly, PDF & Email
Teilen.

Über den Autor

Horst-Werner Riedel

Musik spielt seit jeher eine große Rolle für mich. Ursprünglich stand der Sammeltrieb und die Suche nach Neuem im Vordergrund. Erst 2005 eröffnete mir der engere Kontakt zu Gleichgesinnten die Möglichkeit einen intensiveren Blick in die Szene zu erhalten. So blieb es nicht aus, dann auch einmal meine Gedanken und Beobachtungen in Worte zu fassen. Aus dem Blickwinkel des kritischen Betrachters erhalten Konzerte und CD´s oftmals eine tiefergehende Bedeutung und Musik wird neu erlebt.

Antworten

Cookie-Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Weitere Informationen über die Konsequenzen Deiner Wahl findest Du in der Hilfe.

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, auch Tracking- und Analysecookies.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de akzeptieren:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: . Betreutes Proggen

Zurück

Watch This Space – Inseyed

von Horst-Werner Riedel Artikel-Lesezeit: ca. 2 min
0