Sequentia Legenda – AMIRA

1

sequentia-legenda_amira(52:20, CD, Eigenproduktion, 2015)
Das zweite Album des französischen Elektronikmusikers Laurent Schieber hat nicht lange auf sich warten lassen. Das 2014 erschienene Debüt Blue Dream hatte bei Fans der Berliner Schule schon Eindruck hinterlassen, und auf dem zweiten Album „AMIRA“ bestätigt Schieber, dass dies keine Eintagsfliege war.

Das Album hat auch einen Untertitel, der dem Musiker offensichtlich wichtig ist, denn er wird auf dem Frontcover direkt oberhalb des Albumnamens (also eigentlich ein „Übertitel“) abgedruckt: „the music of my heart for my sweetheart – somewhere amidst music, time and love“. Und so ist der Albumname auch schnell erklärt, denn es handelt sich um den Vornamen seiner Ehefrau.

Der Titelsong ist gleich zweimal auf dem Album vertreten. Etwas ungewöhnlich zwar, aber doch erklärbar. Das Werk startet nämlich mit einer knapp zehnminütigen „Short Version“, die zu einem ganz speziellen Anlass komponiert wurde. Darauf folgt die lange Version, was in diesem Fall eine gut 21-minütige Fassung bedeutet. Zeit genug also, das Grundthema des Songs durch viele Wiederholungsschleifen zu schicken und sich entwickeln zu lassen, indem immer wieder neue kleine Wendungen eingebaut werden. Das ist in typischer Klaus-Schulze-Manier umgesetzt worden, wie man es auch bereits vom Vorgänger kennt. Mit ‚Somewhere‘ folgt ein weiterer 20-Minüter mit ähnlichem Ansatz.

Im Vergleich zum Debüt hat sich nicht sehr viel verändert, allerdings scheinen Atmosphäre und Sound hier noch ein wenig wärmer zu sein. Bei oben erwähntem gegebenem Anlass wäre eine sterile, kalte, düstere Produktion auch wenig sinnvoll gewesen.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMjAwIiBoZWlnaHQ9IjExMyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC85YnZzYjg4N3hvWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

So kommen auch auf „AMIRA“ die Fans von Alben wie Schulzes „Mirage“ sicherlich auf ihre Kosten. Von daher hat sich Schieber hier auch eine entsprechende Bewertung auf der Elektronik-Skala durchaus verdient. Ein Album, das man sich auch sehr gut als Veröffentlichung des Spheric Music Labels vorstellen könnte. Fans der von Lambert Ringlages Label präsentierten Musik sollten sich auf jeden Fall angesprochen fühlen.
Bewertung: 11/15 Punkten

sequentia-legenda_artist

Laurent Schieber (Foto: Künstler)

Surftipps zu Sequentia Legenda:
Homepage
Facebook
Twitter
Bandcamp
Pinterest
YouTube
Google+

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

1 Kommentar

  1. Pingback: Sequentia Legenda – Extended

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Weitere Informationen findest du hier. [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Welche Cookies möchtest du zulassen?

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies:
    Alle Cookies, auch solche, die durch eventuelle Nutzung aktivierter eingebetteter Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden, zum Beispiel YouTube, Facebook, Twitter, Google+, Soundcloud, Bandcamp, Vimeo etc.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de, hierzu zählen auch Tracking- und Analysecookies für Websitezugriffsstatistiken (selbstverständlich anonymisiert).
  • Keine Cookies:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Impressum. Datenschutzerklärung

Zurück

Sequentia Legenda – AMIRA

von Juergen Meurer Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
1