Magic Pie – King For A Day

0

Magic Pie - King For A Day(70:13, CD, Karisma Records/Soulfood, 2015)
Im Spannungsfeld zwischen klassischem, melodischen Hard und sinfonischen Progressive Rock erarbeiteten sich Magic Pie mit ihren bisherigen drei Alben einen veritablen Ruf. “King For A Day” setzt auf die gleichen Trademarks, die man bereits von den Vorgängern kennt. Das bedeutet energetischen, hymnischen Gesang mit den entsprechenden ausladenden Melodien und verspielte, instrumentale Exkursionen, die sich harmonisch in den Gesamtsound einfügen. Dabei verstehen es die Norweger sowohl epische Longtracks mit Prog-Appeal von über 27 Minuten (auf dem aktuellen Album in Form des Titelsongs), aber auch kernige 5-6-Minuten-Rocker, wie z.B. den Opener ‘Trick Of The Trade’ galant und entsprechend souverän aufs Parkett zu bringen.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzAyIiBoZWlnaHQ9IjM5NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC85Z0RQakw0b05Wbz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Logischerweise bewegt sich die sechsköpfige Band irgendwo im Spannungsfeld zwischen gut gemachtem Traditionalismus und in gewisser Weise auf bekanntes Terrain vertrauende Interpretation. Zweifelsohne sind hier gute Handwerker mit Herz am Werkeln, doch echte Überraschungen sind hier nicht zu erwarten, selbst wenn sich die Band auf ihrem Facebook-Profil im Genre “Impressive Rock” einsortiert. Doch bekommt man hier als Fan genau das was man erwarten darf: griffige Melodien und Riffs, perfekten Gesang, sowie professionelle, kraftvolle Umsetzung von dramatischen Ideen. Das ist solide, hingebungsvoll und wirklich gut gemacht – was sicherlich nicht über jede Band des Genres behauptet werden kann. Gutes Ohrenfutter.
Bewertung: 10/15 Punkte (WE 9, KR 10, KS 10)

Surftipps zu Magic Pie:
Homepage
Facebook
Bandcamp
iTunes

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Kristian Selm

Höre eigentlich alles quer durch den bunten Gemüsegarten des Progressive Rocks, vergesse dabei aber auch nicht den Blick über den Tellerrand hin zu "normaler" Rock- und Popmusik, auch wenn mir vom aktuellen Mainstream leider immer weniger gefällt.

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Weitere Informationen über die Konsequenzen Deiner Wahl findest Du in der Hilfe. [Impressum] [Datenschutzerklärung]

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, auch Tracking- und Analysecookies.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de akzeptieren:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Impressum. Datenschutzerklärung

Zurück

Magic Pie – King For A Day

von Kristian Selm Artikel-Lesezeit: ca. <1 min
0