Oregon – 1974

0

Oregon - 1974 (Moosicus/MiG Music, 30.7.21)(49:24, 54:10, 2 CD, digital, Moosicus/MiG-Music, 2021)
Hier handelt es sich um den Mitschnitt eines Radiokonzerts aus dem Sendesaal des Radio Bremen vom 14.03.1974. Zum Zeitpunkt der Aufnahmen hatte das Quartett gerade einen Plattenvertrag mit Vanguard ergattert, dem das kommerziell erfolgreiche dritte Band-Album „Winter Light“ folgen sollte. Wir erleben folgende Besetzung:
Ralph Towner – Gitarre (Keyboard, Trompete)
Paul McCandless – Blasinstrumente (Bassklarinette, Flöte)
Glen Moore – Kontrabass
Collin Walcott († 1984) – Perkussion (Tabla), Sitar, Hackbrett.

Für Fans ist die Ausgrabung gerade vom Live-Repertoire her bereichernd, so gibt es z.B. nur je eine Titel-Überschneidung mit sowohl „In Concert“ von 1975 wie auch mit Together mit Elvin Jones von 1976. Überdies hat der österreichische Restaurationsspezialist Johannes Schreibenreif (vgl. auch Leon Redbone) ein beeindruckendes Bestmögliches aus den 47 Jahre alten Original-Tonbändern geholt.

Die Improvisationen und das musikalische aufeinander Eingehen sind schlicht atemberaubend. Die dabei wachsenden musikalischen Texturen sind ungemein dicht und dabei abwechslungsreicher, als die vieler anderer Jazz-Formationen. Allein schon der Aufmacher ‚Brujo‘ klingt beinahe wie fünf verschiedene ECM-Acts. Also etwa nach Ralph Towner vs. John Abercrombie oder nach einem etwas wagemutigeren Jan Garbarek, dann nach Eberhard Weber, dann Shankar… Apropos wagemutig: mit Ausnahme einiger zarter Momente (bei ‚Ghost Beads‘ oder ‚Distant Hills’zum Beispiel) handelt es sich hier ausdrücklich nicht um das, was Michael neulich mal „SexVorDemKaminfeuer-Jazz“ nannte – die gebotene rasante Rhythmik kann schon mal sehr kribblig machen und speziell die Bläser-Parts bedienen sich einer teils abenteuerlustigen Harmonik – wie schön!
Bewertung: 11/15 Punkten

Surftipps zu Oregon:
Homepage
Homepage Ralph Towner
Homepage Paul McCandless
Homepage Collin Walcott (R.I.P.)
Wikipedia Glen Moore
Spotify
Deezer
Apple Music
last.fm
Wikipedia

Abbildung: MiG-Music

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

"everything happy, and progressive, and occupied" K. Grahame, The Wind In The Willows

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Oregon – 1974

von Klaus Reckert Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0