Valse Noot – Utter Contempt

0

Valse Noot - Utter Contempt (Atypeek Music/ Ideal Crash, 2021) (31:07, CD, Vinyl, Digital, Atypeek Music/Ideal Crash, 2021)
Hier geht es einmal wieder reichlich extrem zur Sache. Wie um das Versäumte ganz schnell nachholen zu wollen (das Valse Noot-Debüt „So Straight Architecture“ stammt auch schon wieder von 2014), setzt man alles auf eine Karte und fährt einmal mehr bezüglich Hardcore’n Roll in jeglicher Instanz am Limit. Und das bezüglich Speed, der Lautstärke oder auch vom Klirrfaktor her. Dabei ist ein Zweiminutenjob nicht so das Ding der Band aus dem französischen Brest, bearbeitet man doch vor allem Fünf- beziehungsweise Sechsminüter, was die Tortur ins fast schon Unendliche dehnt.

Gut, die wahnsinnigen Kleinode ‚Friable‘, ‚Angst‘ (!) oder das extreme ‚Fearing Neither God Nor Man‘ sind relativ überschaubar, bei einem ‚Hereditary‘ indes fragt man sich, woher all die aufgestaute Wut denn kommen mag. Um sich ein wenig vom anhaftenden Noiserock’n Hardcore-Image zu lösen, bezeichnet die Band selbst ihren gefahrenen Stiefel als Free Rock. Kann man nachvollziehen. Tracks wie ‚Story Of Decadence‘ ziehen einen ob ihrer ungezügelten Energie in den Bann. Okay, nicht immer, aber immer öfter. Wenn man denn die Kraft dazu hat, das durchzustehen.
Bewertung: 8/15 Punkten

Surftipps zu Valse Noot:
Facebook
YouTube
Soundcloud
Bandcamp

Abbildung: Valse Noot / Atypeek music

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Valse Noot – Utter Contempt

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0