Mouth – Past Present Future (EP)

0

Mouth - Past Present Future (EP)(26:09, Vinyl, Digital, Tonzonen Records / H‘Art, 2019)
Obwohl relativ zeitlos, hängen Mouth dann doch in eben dieser fest. Mit “Past Present Future” pendelt das Trio nämlich in seinen eigenen Zeitebenen und präsentiert sich in Inkarnationen, die einmal waren, noch sind und eventuell irgendwann einmal passieren könnten.

Mit ihrem offiziellen Live-Bootleg “Live ‘71” sorgte man hier schon einmal für Verwirrung. Dabei ist das Nächstliegende immer so einfach, entstanden die Aufnahmen doch 2071 und wurden in der Zeit, ins Hier und Jetzt, zurückgebeamt. Die von Schicksalsschlägen gebrandmarkte Band (2017 starb Produzent Guido Lucas, ein Jahr später Bassist Gerald Kirsch) raffte sich nach einer einjährigen Pause nun zum zweiten Mal auf und präsentiert eine 10“, deren Titel dann durchaus auch Programm ist, entstanden die hierauf enthaltenen Songs doch zwischen 2002 und 2018 und repräsentieren somit die diversen Mouth-Inkarnationen.

Von hardrockenden Momenten im doch sehr songorientierten ‘Coffee’, über den ausufernden Studiojam ‘Chase ‘72’, das progressiv rockende ‘Into The Light’ bis hin zum mächtigen ‘Steamship Shambles’, packen Mouth einfach mal mehr Eindrücke auf diese in klarem roten Vinyl daherkommenden 26 Minuten, als viele andere Bands in ihre ganze Karriere.
Bewertung: 11/15 Punkten (CA 11, KR 12)

Surftipps zu Mouth:
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
Bandcamp
ProgArchives
Wikipedia

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Carsten Agthe

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Mouth – Past Present Future (EP)

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0