heklAa & Black Hill – Mother Of All Trees

0

(35:57, Digital, Eigenvertrieb, 2019)
„Mother Of All Trees“ ist, nach „Rivers & Shores“ und „Tales Of The Night Forest“, mithin schon das dritte Split-Album von Sébastien Touraton, alias heklAa und Black Hill. Split-Album deswegen, gehen die beiden Musiker hier doch eine Kollaboration ein, bei der jeder für sich jeweils ein halbes Dutzend solistischer Stillleben beisteuert. „‚Mother of all trees‘ is a split album featuring 2 musicians, 4 seasons, 12 tracks…“. Die Mutter aller Bäume steht für Ewigkeit und die Kraft der Erde. Was schon einmal ein Ansatz ist, mit dem sich bezüglich der konzeptionellen Ausrichtung fast schon unendliche Möglichkeiten auftun.

Auch Arrangement-technisch ist Zweiteilung offensichtlich, reduziert sich heklAa doch einzig auf das Piano, während Black Hill skizzenhafte Miniaturen auf der elektrischen Gitarre bevorzugt. So bleibt das Konzept, das sich in symbolträchtigen Tracks wie ‚Lenz‘, ‚Summer Meadow‘, ‚Mosaic Of Fall‘ oder ‚A Long Winter’s Coming‘ ausschlägt, überaus klar, transparent und von einer harmonischen Aura beseelt, welche dafür gemacht scheinen, die Geister des Waldes zu besänftigen.
Bewertung: 8/15 Punkten

Surftipps zu heklAa/Black Hill:
Facebook
Facebook
Twitter
YouTube
Soundcloud
Bandcamp
Bandcamp
Spotify
Spotify

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Carsten Agthe

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

heklAa & Black Hill – Mother Of All Trees

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0