Mörglbl – The Story Of Scott Rötti

0

(59:38, CD, Free Electronic Sound/Laser’s Edge / Al!ve, 2019)
Bereits seit mehr als 20 Jahren treiben Mörglbl ihr musikalisches Unwesen und legen nun mit ‘The Story Of Scott Rötti’ ihren inzwischen siebten Longplayer vor. Dabei hat das französische Trio seine Version des instrumentalen Jazz Metal auf einem erstaunlichen Niveau etabliert. Das Dreigestirn versteht es, technisches Können in entsprechend ansprechende Kompositionen zu manifestieren, und bewahrt gleichzeitig einen selbstironischen Blick auf das eigenen Ouevre.

Allein schon der Blick auf das schräge Cover, doch auch die Titelliste mit Songs wie ‘2 Flics Amis Amish’, ‘Dönger Dörgazm’ oder ‘Prog Töllög’ führen Ausgelassenheit und den Heavy Metal Umlaut ad absurdum, ohne dass dabei die virtuose Qualität der Musik darunter leidet: Humor und Musikalität können durchaus eine Symbiose eingehen. Gerade im Live-Kontext kümmern sich die Franzosen um keinerlei Konventionen und reisen als kulturumgreifende Formation der besonderen Art auch mal nach China, Russland oder zur Zappanale, um dort ihre vielseitige Musikalität zum Besten zu geben.

Die virtuelle Geschichte von Scott Rötti wird in elf Kapiteln schwungvoll und groovig in einer unterschwelligen jazzigen Stimmung erzählt. Eine leicht verrückte, dennoch niemals zu übertriebene Melange zwischen Metal und Jazz Rock, aufbauend auf kernige Riffs und flirrenden Harmonien, schöpft die einmalige und volle Kraft des Power Trios aus. Christophe Godin an der Gitarre, Ivan Rougny am Bass und Schlagzeuger Aurélien Ouzoulias sind zweifellos Technikfreaks, verfügen dennoch über das nötige Gespür Härte und Fingerfertigkeit in nachvollziehbare, keineswegs zu durchgeknallte Bahnen zu lenken.

Da macht es sogar Sinn einen Satz aus der Pressinfo zu zitieren: ” Mörglbl sind der Schlag in die Fresse, den man nicht kommen sieht.”
Bewertung: 11/15 Punkten (KR 12, KS 11)

Mörglbl (Foto: Alexandre Coesnon)

Surftipps zu Mörglbl:
Homepage
Facebook
Instagram
Twitter
YouTube (AurelDrums)
Spotify
Soundcloud (AurelDrums)
Mörglbl @ Progarchives
China Tour 2017 (Video)
Christophe Godin (Homepage)
Christophe Godin (Facebook)
Aurélien Ouzoulias
Ivan Rougny

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Kristian Selm

Höre eigentlich alles quer durch den bunten Gemüsegarten des Progressive Rocks, vergesse dabei aber auch nicht den Blick über den Tellerrand hin zu "normaler" Rock- und Popmusik, auch wenn mir vom aktuellen Mainstream leider immer weniger gefällt.

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Mörglbl – The Story Of Scott Rötti

von Kristian Selm Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0