Kaoll – Sob Os Olhos De Eva

0

(24:37, CD, Voiceprint Brazil, 2018)
Das schöne Digipak macht gleich neugierig darauf, welche Art von Musik dieses wohl beinhalten mag. Sechs Titel sind abgedruckt, gleich die ersten beiden sind in drei Untertitel aufgeteilt. Umso erstaunlicher, dass es das Album auf noch nicht einmal 25 Minuten Spielzeit bringt. Dabei ist dies ein ambitioniertes Projekt, zu dem – um das Paket vollständig zu haben – auch noch ein Buch gehört. Hierzu sollte man allerdings idealerweise die portugiesische Sprache beherrschen, denn Kaoll stammen aus Brasilien. Dabei handelt es sich keineswegs um einen Newcomer, denn schon 2008 erschien das erste Werk aus dem Hause Kaoll, damals noch als Soloalbum des Gitarristen.

Eigentlich sind 25 Minuten Spielzeit zu kurz, um sich ein klares Bild über eine Band zu verschaffen, doch immerhin schaffen es die Brasilianer damit, die Aufmerksamkeit des Rezensenten auf sich zu ziehen. Denn was da aus den Boxen kommt, ist eine durchaus interessante Mischung aus Symphonic Prog und leichten Jazzrock Tendenzen.

Kaoll agieren hier als Sextett:

Bruno Moscatiello – electric and acoustic guitars
Yuri Garfunkel – cross flute / brazilian 10-string guitar
Rodrigo Reatto – drums
Gabriel Catanzaro – bass
Fabio Leandro – piano / keyboards
Janja Gomes – percussion.

Sie sind rein instrumental unterwegs und bieten eine unterhaltsame Mischung aus Jazz Rock, Symphonic Prog, Ambient und Folk. Dabei spielen Gitarre und Flöte die Hauptrolle, gelegentlich kommen Erinnerungen an Gotic, Celeste oder auch Solaris auf. Schade, dass das Album so kurz geraten ist, es hätte sehr gerne noch viel mehr sein dürfen.
Bewertung: 10/15 Punkten

Surftipps zu Kaoll:
Homepage
Facebook
Instagram
Soundcloud
Bandcamp
Spotify
Deezer

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Kaoll – Sob Os Olhos De Eva

von Juergen Meurer Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0