The Flower Kings – A Kingdom Of Colours II

0

(9 CDs, InsideOut Music/Sony Music, 2018)
Mit dem zweiten Teil von “A Kingdom Of Colours” wird die Historie der Flower Kings der Jahre 2004-2013 abgedeckt. Enthalten sind damit auf sechs CDs die fünf Studioalben “Adam & Eve” (2004), das Doppelalbum “Paradox Hotel” (2006), “The Sum Of No Evil” (2007), “Banks Of Eden” (2012) und “Desolation Rose” (2013). Wiederum in eine schmucke, sehr stabile Box verpackt, versehen mit einem extrem dicken Booklet, sowie einem ergänzenden, durchaus selbstkritischen Interview mit Roine Stolt, bekommt man hier ebenfalls extrem viel Musik fürs Geld.

Dabei wurde die leise Kritik am ersten Teil erhört: Denn dieses mal gehören zur Box gleich 3(!) Bonus CDs, mit jeder Menge aus diveresen Limited Editions, einigen (aber leider nicht allen) Titeln der Japan-Pressungen, mit ‘Kite’ und ‘Buffalo Man’ Ausschnitte aus der “Édition Limitée Québec 1998”, sowie die 98er Neuaufnahmen von ‘The Flower King’ und ‘Stardust We Are’. Hinzu kommt ein Rückgriff auf Songs aus dem recht großen Fundus der raren Fan Club CDs (‘Brazilian Woman’, ‘Dexter Frank Jr.’, ‘Space Traveller’, ‘Petit Heritage’, ‘The Crown And The Cross’, ‘King Of Grief’).

Zwar wurde damit kein gänzlich unveröffentlichtes Material hinzugepackt, doch die Bonussammlung ist sehr umfassend, stilistisch mit einigen Überraschungen versehen und da ist es letztendlich für den Flower Kings Normalhörer egal, dass nicht alles, was überhaupt verfügbar wäre, hineingepackt wurde. Doch hätte man als Hardcore Fan natürlich auch noch gerne z.B. ‘Too Late For Tomatos’ von “Unfold the future”, die Beatles bzw. Captain Beyond Cover ‘Across The Universe’ bzw. ‘Raging River Of Fear’, sowie noch weiteres Bonusmaterial der Japan Veröffentlichungen auf den Bonus-CDs gehabt.

Was die regulären Alben betrifft: Man merkt Roine Stolt und seinen Mitstreitern stellenweise an, dass sie in der zweiten Phase der Bandhistorie die musikalischen Dinge etwas direkter, geradliniger angingen, man aber eben auch durch anderen Aktivitäten und Projekte nicht mehr ganz den Fokus auf die Flower Kings legte. Auch wenn damit die erste Box logischerweise die Klassiker der Schweden enthält und gerade die letzten beiden Alben “Banks Of Eden” und “Desolation Rose” eher solide ausgefallen sind, so wird hier doch immer noch sehr viel qualitativ hochwertiger Retro Prog und jede Menge interessante Songs geboten.

Jetzt fehlt nur noch eine umfangreiche Box mit diversen Liveveröffentlichungen wie z.B. “Alive On Planet Earth (2000) oder “Tour Kaputt” (2007), sowie den diversen, überaus interessanten Official Bootlegs, z.B. “BetchaWannaDanceStoopid!!” (2004), denn gerade auf der Bühne waren die Flower Kings doch immer eine recht spannende Angelegenheit. Träumen darf ja schließlich erlaubt sein…
Ohne Bewertung

Surftipps zu The Flower Kings:
Homepage
Facebook
Twitter
Reverbnation

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Kristian Selm

Höre eigentlich alles quer durch den bunten Gemüsegarten des Progressive Rocks, vergesse dabei aber auch nicht den Blick über den Tellerrand hin zu "normaler" Rock- und Popmusik, auch wenn mir vom aktuellen Mainstream leider immer weniger gefällt.

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Weitere Informationen findest du hier. [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Welche Cookies möchtest du zulassen?

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies:
    Alle Cookies, auch solche, die durch eventuelle Nutzung aktivierter eingebetteter Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden, zum Beispiel YouTube, Facebook, Twitter, Google+, Soundcloud, Bandcamp, Vimeo etc.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de, hierzu zählen auch Tracking- und Analysecookies für Websitezugriffsstatistiken (selbstverständlich anonymisiert).
  • Keine Cookies:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Impressum. Datenschutzerklärung

Zurück

The Flower Kings – A Kingdom Of Colours II

von Kristian Selm Artikel-Lesezeit: ca. 2 min
0