The Dead Centuries – Race Against Time

0

The Dead Centuries - Race Against Time (2018)(45:38, Download, Eigenveröffentlichung, 2018)
‘It is the business of the future to be dangerous’. Da stand einmal wieder ein Zitat Pate, um das Universum einer Band zu erschaffen. Ein Zitat vom Schöpfer des ewigen Helden, Michael Moorcock nämlich, der auch hin und wieder bei Vertretern psychoaktiver Soundgebilde wie Hawkwind anzutreffen war. Auf „Race Against Time“, dem Debüt der The Dead Centuries, scheint sich das Trio aus Ottawa einen Wettlauf mit den eigenen Ansprüchen zu liefern. Schneller, weiter, höher ist auch hier die Devise. Dabei wirkt die anvisierte Dystopie gar nicht einmal so ausweglos wie man wohl gerne hätte. Sodass ein Silberstreif am Horizont stets wahrnehmbar ist. Der Instrumental Metal lässt Reminiszenzen an Scale The Summit, Protest The Hero oder Animals As Leaders zu, hat also eine Menge metallischer Breitseiten intus, die den Zeiger auch schon einmal in Richtung “progressive” ausschlagen lassen.

Die Titel dazu tragen richtungsweisende Themen wie ‘Gotham’, ‘Attack Of The Mutant’, ‘Blood Dragon’ und ‘Venus Gospel’. Zugegeben klingen die melodiöseren Exkursionen wie eine instrumentale Inkarnation von Iron Maiden. Es gibt wahrlich Schlimmeres.
Bewertung: 9/15 Punkten (CA 9, KR 10)

Surftipps zu The Dead Centuries:
Homepage
Facebook
Twitter
YouTube
GooglePlay
Soundcloud
Bandcamp
iTunes
Instagram
Race Against Time - Cover ohne Beschriftung

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Carsten Agthe

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

The Dead Centuries – Race Against Time

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0