Monarch Trail – Sand

0

(55:24, CD, Perpetual Tree Music (Eigenproduktion)/Just for Kicks, 2017)
Mit “Sand” liegt drei Jahre nach dem starken Debütalbum „Skye“ nun das zweite Album des kanadischen Trios um Mastermind Ken Baird vor, der nicht nur als Kopf von Monarch Trail agiert, er hat auch bereits eine Vielzahl von Soloalben im Backkatalog. Aber dem „Skye“- Album war es zu verdanken, dass sein Name in der Prog-Gemeinde nachhaltiger ins Gespräch kam.

Stabilität und Konstanz sind Begriffe, die offensichtlich auf Monarch Trail zutreffen. Nicht nur, dass die Triobesetzung unverändert blieb, mit

Ken Baird – keyboards / vocals / guitar
Dino Verginella – bass
Chris Lamont – drums,

sogar die Gästeliste ist mit der des Debüts identisch. Das heißt: Drei Gitarristen teilen sich die Aufgabe, den sieben Songs die nötige Saiten-Dosis zu verpassen, nämlich John Mamone, Kelly Kereliuk und Steve Cochrane.

Dennoch sind die Tasteninstrumente klar tonangebend. Baird setzt auf abwechslungsreiches Tastenspiel. Auch wenn es bisweilen recht bombastisch daherkommt, ist es nie überladen. Schöne Klavierpassagen, gelegentliche Mellotronsounds, Neoprog-artige Synthesizerläufe und Retroprog-Bombast sind zu vernehmen. Geschickt gesetzte Gitarreneinlagen sorgen dafür, dass die Keyboards nicht das alleinige Sagen haben.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMjAwIiBoZWlnaHQ9IjExMyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9YaVI5MHR4bGg1az9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Neben langen Instrumentalpassagen sind aber auch kurze, griffige Songs dabei, bei denen die Gesangsarrangements hin und wieder ein wenig an Barclay James Harvest erinnern. In diesen Momenten fließt eine etwas seichtere Komponente in die Musik von Monarch Trail ein.

Kernstück des Albums ist das Titelstück am Ende. ‚Sand‘ bringt es auf fast 25 Minuten Spielzeit und ist ein typischer Symphonic Prog Song, bei dem Fans voll auf ihre Kosten kommen. Baird gelingt es hier sehr gut, die Spannung aufrecht zu erhalten und das Stück gegen Ende zum musikalischen Höhepunkt zu bringen.
Bewertung: 10/15 Punkten (JM 10, KR 9)

Monarch Trail (Foto: Band)

Surftipps zu Monarch Trail:
Homepage
Facebook
iTunes
YouTube
ProgStreaming

 

 

 

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Weitere Informationen findest du hier. [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Welche Cookies möchtest du zulassen?

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies:
    Alle Cookies, auch solche, die durch eventuelle Nutzung aktivierter eingebetteter Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden, zum Beispiel YouTube, Facebook, Twitter, Google+, Soundcloud, Bandcamp, Vimeo etc.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de, hierzu zählen auch Tracking- und Analysecookies für Websitezugriffsstatistiken (selbstverständlich anonymisiert).
  • Keine Cookies:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Impressum. Datenschutzerklärung

Zurück

Monarch Trail – Sand

von Juergen Meurer Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0