#CrowdfundingCorner Nr. 6: Juni 2017

0

Wir schaffen das!

In der CrowdfundingCorner (CFC) wurde wegen eines Heizungsrohrbruchs aufwändig renoviert, nun ist aber alles schöner als es vorher war.

Und es gibt Platz für neue CDs und sogar für neuen Wandschmuck, denn den kann man in der fast schon beendeten Kampagne des Within Temptation-Gitarristen Ruud Jolie ordern. Der Niederländer sammelt unter dem Projektnamen For All We Know für sein zweites Soloalbum. Als Verstärkung für die ohnehin schon prominent besetzte Band, in der z.B. Leo Margarit von Pain Of Salvation an den Drums sitzt und Kristoffer Gildenlöw den Bass spielt, konnte er Anneke van Giersbergen als Gastmusikerin gewinnen. Neben dem neuen Album in der Kampagnen-exklusiven Aufmachung gibt es u.a. das Artwork auf Leinwand, T-Shirts, handgeschriebene Songtexte, einen signierten Drumstick, ein Gast-Gitarrensolo auf dem eigenen Album, Skype- und Wohnzimmerkonzerte sowie den Download des Albums einige Zeit vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin. Aber Eile ist geboten, viele Belohnungen sind bereits ausverkauft und die Indiegogo-Kampagne endet am Freitagabend (02.06.17)!

Vier Wochen vor dem Release-Tag wird auch die neue EP des Bassisten Alberto Rigoni (u.a. Daniele Liveranis „TwinSpirits“) für seine Unterstützer verfügbar sein. Darüber hinaus gehen 20 Prozent der Einnahmen seiner Kampagne an das Hilfswerk „Lega del Filo d’Oro“, das taubblinde Kinder unterstützt. Wer helfen will, der kann sich neben der neuen Musik auch eine Eintragung ins Booklet oder einen musikalischen Beitrag des Italieners für das eigene Album sichern. Die Kampagne läuft bis Ende Juni und wird ausschließlich über die Homepage des Künstlers abgewickelt.

Auf Indiegogo sammeln die Betreiber des französischen Progrock-Radiosenders Morow für den Erhalt und die Weiterentwicklung ihres rund um die Uhr verfügbaren Programms. App-unterstützt soll zukünftig jeder Hörer nach seinen individuellen Vorlieben unterhalten werden, dabei will der Sender ohne Werbung auskommen und Programme stattdessen über einen monatlichen Abopreis finanzieren. Um dies umsetzen zu können, stehen für die Kampagnenunterstützer neben unterschiedlich langen Abo-Laufzeiten auch u.a. Aufkleber und Shirts zur Verfügung.

Auch die Leipziger Kult-Band Disillusion sucht regelmäßige Förderer über die Plattform von Patreon, hier wird über einen monatlichen Beitrag die Entstehung des dritten Studioalbums finanziert. Als Gegenleistung sind je nach Höhe der Förderung Zugang zu exklusiven News, Treffen mit der Band, Gästelistenplätze, T-Shirts etc. verfügbar. Für monatlich ausgegebene 250 Euro darf man sich sogar die Aufnahmen im Tonstudio anschauen.

Tangerine Dreams neues Album „Quantum Gate“ kann bei Pledgemusic vorbestellt werden. Die exklusiven Pakete bestehen z.B. aus der Musik (signierte CD oder Vinyl) und einem T-Shirt, es sind aber z.B. ebenfalls Poster erhältlich.

Ebenfalls über Pledgemusic kann das Debütalbum von Moonparticle in unterschiedlichen Kombinationen vorbestellt werden. Die Band um Gitarrist/Produzent Niko Tsonev (ex-Steven Wilson, Lifesigns), Pianist Adam Holzman (Miles Davis, Robben Ford), Saxophonist Theo Travis (Robert Fripp, David Gilmour) und Drummer Craig Blundell (Frost*, Steven Wilson) bietet sogar Sporttaschen zum Kauf an!

Die Nordic Giants machen einen Dokumentarfilm über die Liebenswürdigkeit der Menschheit und einen dazu passenden Soundtrack, dieser soll später als stark limitierte CD und Vinyl (Auflage: je nur 150 Stück) erhältlich sein. Exklusive Einblicke in die Studioarbeit sind für den Förderer über Gofundme ebenso verfügbar wie signierte Artikel und handgeschriebene Briefe.

Die französische Prog-Band Camembert sammelt für ihr zweites Album auf der Plattform Ulule. Neben Download, CD und T-Shirt gibt es für Förderer auch Gästelistenplätze und den Backstage-Zutritt bei Konzerten.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen.

Über den Autor

Annika Dormeyer

Das Leben ist komplex!

Antworten

#CrowdfundingCorner Nr. 6: Juni 2017

von Annika Dormeyer Artikel-Lesezeit: ca. 3 min
0