Jeff Beck kündigt “Live+” an”

0

14 Live-Highlights aus der 2014-Tour und zwei brandneue Studiotracks des Meistergitarristen

Als Jeff Beck im vergangenen Jahr mit ZZ Top auf eine großangelegte US-Tour ging, erfüllte er (bis vielleicht auf seine texanischen Package-Partner…) auf alle Erwartungen, die man an einen der besten Gitarristen der Welt stellen kann. Seine Performances waren, so jedenfalls die Label-Info, “hypnotisierend und seine sprichwörtliche Gitarrengymnastik einfach perfekt” (dabei sind es ja bei diesem Meister eigentlich gerade Ausdruck und Phrasierung statt der Gymnastik der Griffbrett-Turner, die ihn und seinen Ton so unverwechselbar machen…)

JeffBeck-Live+-2015-CoverWie auch immer: Mit “Live+” können sich Fans ab dem 15.05.15 nun die Highlights dieser Konzerte auf die eigene Anlage holen und bekommen mit ‘Tribal’ und ‘My Tiled White Floor’ noch zwei brandneue Studioaufnahmen dazu –- die ersten seit seinem Album “Emotion & Commotion” (2010), das übrigens mit zwei Grammys ausgezeichnet wurde: “Best Pop Instrumental Performance” für den Song ‘Nessun Dorma’ und “Best Rock Instrumental Performance” für ‘Hammerhead‘.

“Live+” enthält über eine Stunde Live-Performances, die in mehreren unterschiedlichen Venues während der letztjährigen Double Headliner-Tour mitgeschnitten wurden, und erscheint über Atco/Rhino Records als CD und zum Download. Das Saiten-As und seine Band, bestehend aus Sänger Jimmy Hall, Bassistin Rhonda Smith, Drummer Jonathan Joseph und Gitarrist Nicolas Meier spielten sich quer durch Becks umfangreiches Repertoire, darunter Klassiker wie ‘Morning Dew’ (vom ’68er Album “Truth”, im Original mit Rod Stewart), ‘Superstition’ (von “Beck, Bogert, Appice”, 1973) und ‘Big Block‘ (von “Guitar Shop”, 1989) sowie einen weiteren Grammy-prämierten Song bzw. Version: das Beatles-Cover ‘A Day In The Life’.

“Live+”-Tracklist:
01. “Loaded”
02. “Morning Dew”
03. “You Know You Know”
04. “Why Give It Away”
05. “A Change Is Gonna Come”
06. “A Day In The Life”
07. “Superstition”
08. “Hammerhead”
09. “Little Wing”
10. “Big Block”
11. “Where Were You”
12. “Danny Boy”
13. “Rollin’ And Tumblin’”
14. “Going Down”
15. “Tribal”*
16. “My Tiled White Floor”*
*New Studio Recordings

Surftipps zu Jeff Beck:
Homepage
Twitter
Facebook

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Klaus Reckert

"everything happy, and progressive, and occupied" K. Grahame, The Wind In The Willows

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Jeff Beck kündigt “Live+” an”

von Klaus Reckert Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0