Sex Magick Wizards – Your Bliss My Joy

0

(37:26, CD, Vinyl, Rune Grammofon, 2021)Sex Magick Wizards - Your Bliss My Joy (Rune Grammofon, 10.09.21)
Kaum jemand des (nennen wir es mal “durchaus fachkundigen”) Publikums des Würzburger Freakshow Artrock Festivals 2021 hatte diese junge norwegische Band auf dem Schirm. So saßen sie allesamt in gespannter, aber nicht unbedingt ungeduldig-zappeliger Erwartung brav auf ihren Stühlen und schauten und hörten erst einmal genau hin. Minuten später ging ein spürbarer Energieschub durch die Menge. Stunden später wurde noch immer darüber gesprochen. Und Tage später wird nun auch geschrieben. Soviel kurz zur Vorgeschichte…

Rune Grammofon, bekannt als Qualitätslabel für Unerhörtes, ging es offensichtlich ähnlich – das zweite Album der Truppe sollte nun also unter deren Obhut produziert werden.

Zur Musik:
Alle sieben Stücke stehen völlig gleichberechtigt nebeneinander, bilden trotzdem eine Einheit und geben dem Album eine erkennbare “Idee” der Musik. Die vier Musiker erscheinen komplett auf Augenhöhe miteinander und bilden zu jeder Zeit eine deutlich spürbares intimes Kollektiv, sowohl in den wilden wie auch in den ruhigeren Passagen. In allen Stücken finden sich ohrwurmverdächtige Motive mit hohem Wiedererkennungscharakter, epischen Passagen und heftigen Eruptionen. Die derben Ausbrüche in Headbanger-Gefilde nennen manche Liebhaber zärtlich “Zündung der Energierakete” – großartig gemacht, hier wird ordnungsgemäß gezündelt! Rock’n’Roll!
Die Rhythmusfraktion mit Henrik Sandstad Dalen und Ingvald André Vassbø bildet ein wundervoll anspruchsvolles Fundament mit vielen spannenden Breaks und Verstolperungen, sehr kunstvoll und ohne den groove komplett aufs Spiel zu setzen! Viktor Bomstad an der Gitarre (er ist für die Mehrzahl der Kompositionen verantwortlich) baut seine virtuosen Eskapaden auf dieses Fundament – vollkommen ensembledienlich, ohne Starallüren oder gar Frontmann-Attitüde. Tja, und da noch Sigrid Aftret am Saxofon, die Dame auf dem Schachbrett. Konsequent zersägt sie Schönes zu Kleinholz und setzt gleichsam die Späne, die andere hinterlassen haben, grazil zu wunderschönen Klang-Skulpturen zusammen.

Die Platte wirkt wie aus einem Guss. Hier reibt sich anspruchsvolle Rockmusik an filigranem Jazz, jugendliche Wildheit spielt mit nordischer Tradition, Schönheit umschmeichelt Schräges – eine wahrhaft tolle Platte.

Vielleicht wird es 2022 die Gelegenheit zur Wiederholungstat geben und wir bekommen hoffentlich die Möglichkeit, diese wunderbare Formation live in ein paar Städten in Deutschland sehen zu können.
Bewertung: 12/15 Punkten

Line-up:
Viktor Bomstad – guitar, joik
Sigrid Aftret – saxophones
Henrik Sandstad Dalen – double bass, tin flute, pocket synth
Ingvald André Vassbø – drums

Surftipps zu Sex Magick Wizards:
Facebook
Label
Instagram

Abbildungen: Sex Magick Wizards/Rune Grammofon

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Baujahr '65 und somit (gerade noch so, also Glück gehabt) mit der 70s-Musik sozialisiert. Booker für die Konzertreihe "special concert" im Schieszhaus Zeulenroda mit Schwerpunkt Jazzcore, Avant und allgemeiner Stehmusik. Leidenschaftlicher Musiksammler mit verdächtiger Neigung zu allen möglichen Abartigkeiten und Obskuritäten. Der seltsame Musikgeschmack ist gerne hier nachzuvollziehen: https://laut.fm/freakout

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Sex Magick Wizards – Your Bliss My Joy

von Klaus Heuschkel Artikel-Lesezeit: ca. 2 min
0