Deep Imagination – My Silent Celebration

0

Deep Imagination - My Silent Celebration (BSCMusic, 16.10.20)(67:55, CD, Digital, BSC Music, 2020)
Deep Imagination goes Gothic? Jein! Zwar klingen das Anfangsstück ‚In My Memory‘ (welches es als Abschluss auch als viertelstündige ‚extended version‘ gibt, soviel Zeit muss sein) oder das semi-düstere ‚Coming From The Cold‘ schon ein wenig nach Depeche Mode meets Sol Invictus, man sollte aber nicht zu viel Zeit in das Hochtoupieren der Haare legen, da Deep Imagination flächendeckend, das heißt albumfüllend, ihrem Namen wieder alle Ehre machen.

Auch für sein fünftes Album umgab sich Thorsten Sudler-Mainz (Art Of Infinity) mit zahlreichen Gastmusiker*innen und zelebriert seine Musik derart intensiv, dass sich die hier innewohnende Spiritualität von allein entwickelt. Mantras und Trommeln erwecken die Schamanen, dezente Gitarren lassen die musikalische Ausrichtung hin und wieder ins Artrockige abdriften. Wobei das mit dem Abdriften durchaus wörtlich zu nehmen ist, erschaffen doch gerade geschmeidig dahinsprudelnde Stillleben wie „Longing For Peace“ oder die beiden (weiteren) Longtracks ‚Burning Sun‘ und ‚Entering The Temple‘ ideale Vehikel zum Hinweggleiten ins seligmachende Nirvana.
Bewertung: 10/15 Punkten (CA 10, JM 9)

Surftipps zu Deep Imagination:
Homepage
Facebook
Twitter
YouTubeMusic
YouTube
Spotify
Deezer
Wikipedia

Abbildungen: Deep Imagination

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

-Vermessungsingenieur -Weltenbummler -involviert in: Ornah-Mental, Nostalgia, Vanille & The Woodpeckers, Palin-Drone, Stella Maris, Das Zeichen (RIP), Schl@g, Karmacosmic...

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deep Imagination – My Silent Celebration

von Carsten Agthe Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0