Silhouette – The World Is Flat (And Other Alternative Facts)

0

(50:16, CD, Progress Records, 2017)
Silhouette aus Utrecht sind schon mehr als ein Jahrzehnt aktiv. Mit „The World Is Flat (And Other Alternative Facts)“ liegt das fünfte Studioalbum des holländischen Quintetts vor, das sich hierfür von diversen Musikern u.a. an Flöte, Violine, Oboe und klassischem Gesang unterstützen ließ. Zu hören ist leichtfüßiger sinfonischer Neoprog, der in erster Linie von griffigen Melodien und mitunter ausschweifenden, aber immer nachvollziehbaren Arrangements getragen wird.

Die Band beschreibt ihr Album als abwechslungsreich und abenteuerlich, doch selbst wenn man sich beim Vergleich lediglich auf das Neoprog-Genre beschränkt, so krankt es vor allem am schwachbrüstigen, ungelenk wirkenden, jedoch leider sehr präsenten Gesang, dem einfach Power fehlt. Zudem wirken die soliden Arrangements über weite Strecken bemüht und recht vorhersehbar. Vieles von dem hier Dargebotenen hat man bereits woanders gehört – und zwar dynamischer präsentiert.

Dennoch machen sich das Potenzial und die Erfahrung der Band bemerkbar. Im instrumentalen Bereich bricht sie mehrfach aus ihrem Korsett aus, mit Bombast und verspielter Sinfonik beweist sie Prog-Gespür. Gitarrist Daniel van der Weijde punktet mit manch schönem und energischen Gitarrenlauf, Keyboarder und Sänger Erik Laan setzt sich mit flinken Tastenfiguren bisweilen gut in Szene. Gelegentliche Gastbeiträge mit klassischen Instrumenten, besonders Violine und Flöte, setzen interessante Konstrastpunkte.

Für den Rezensenten ein solides, recht ordentliches Album. Neoprog-Liebhaber mit einem Hang zu schlichten Melodien vergeben wahrscheinlich ein paar Punkte mehr.
Bewertung: 8/15 Punkten (GH 6, KR 7, KS 8)

Silhouette (Foto: Band)

Surftipps zu Silhouette:
Homepage
Facebook
Twitter
Bandcamp
Soundcloud
Spotify
Wikipedia

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Teilen.

Über den Autor

Kristian Selm

Höre eigentlich alles quer durch den bunten Gemüsegarten des Progressive Rocks, vergesse dabei aber auch nicht den Blick über den Tellerrand hin zu „normaler“ Rock- und Popmusik, auch wenn mir vom aktuellen Mainstream leider immer weniger gefällt.

Antworten

Silhouette – The World Is Flat (And Other Alternative …

von Kristian Selm Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0