Bunyi Sembunyi – Ribut Ribut Itu Menjadi Reda Dan Akhirnya

0

bunyi-sembunyi(20:02, Digital, Eigenproduktion, 2016)
Das ist doch mal etwas Neues: Ein Album aus Malaysia, das es zu besprechen gilt. Jawohl, Malaysia –  nicht gerade als Heimat des Progs bekannt (stimmt, d. Schlussred.). Naja, Prog bekommt vom Trio Bunyi Sembunyi (bedeutet „Hidden Trrack“) aus Kuala Lumpur auch nicht wirklich  geboten. Und viel Stoff ist es nicht, gerade mal 20 Minuten sind zu hören. Sehen wir es als ersten Gehversuch an.

Vier Songs sind im Angebot, wobei der Titelsong mit 1:49 den Anfang macht. Es folgen zwei Fünfminüter und der abschließende,  siebenminütige „Longtrack“ ‚Bayangan Dari Kebenaran Abadi‘. Das klingt im ersten Moment reichlich exotisch, doch die vorliegende Instrumentalmusik ist es nicht.

Von den auf der Bandcamp-Seite üblicherweise angegebenen Tags passen die Begriffe Dark, Ambient, Depressive, Post, Sadness wohl am ehesten. Die Einstufung als Symphonic Rock ist eher irreführend. Die Gitarre hat hier hauptsächlich das Sagen, es wird auch gerne mit Effekten gearbeitet. Einiges besitzt deutliche Post-Rock-Merkmale, sodass es am ehesten Fans dieser Musikrichtung zu empfehlen ist, hier mal reinzuhören. Und es hat in der Tat gelegentlich etwas Trauriges an sich.

Das Trio besteht aus Fadly (Gitarre), Mizi (Bass) und Emjo (Schlagzeug). Die vorliegenden Aufnahmen wurden allerdings noch ausschließlich von Fadly an Bass und Gitarre eingespielt, der Rhythmus wurde programmiert. Bunyi Sembunyi treten mittlerweile auch live auf und werden die Musik nicht nur als Download, sondern auch als Cassette(!) anbieten.
Bewertung: 8/15 Punkten (JM 8, KR 8)

Surftipps zu Bunyi Sembunyi:
Facebook
Soundcloud
Bandcamp
Reverbnation
Video

Print Friendly, PDF & Email
Teilen.

Über den Autor

Antworten

Bunyi Sembunyi – Ribut Ribut Itu Menjadi Reda Dan Akhirnya…

von Juergen Meurer Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0