Olympique – Crystal Palace

0

olympique_crystal_palace_cover
(45:28, CD, Arcadia/Sony Music Austria, 2014)
Mit Olympique ist die berühmte Mozartstadt Salzburg nach den Steaming Satellites um einen hitverdächtigen Exportartikel reicher. 2008 gegründet, haben die drei Alternative-Indiependent-Pop-Rocker Fabian Woschnagg, Leo C. Scheichenost und Nino Ebner gewissenhaft und gründlich an ihrer musikalischen Reife gearbeitet und präsentieren mit “Crystal Palace” nach zwei EPs und einigen Beiträgen zu diversen Compilations, ein reifes und absolut hörenswertes Debütalbum mit 13 durchwegs starken Songs.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzAyIiBoZWlnaHQ9IjM5NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9UZFkwQVdZZGdNZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Stimmlich ist Sänger Fabian in der Nähe von Steaming Satellites-Frontmann Max Borchardt und Mick Hucknall angesiedelt. Vielleicht nicht ganz so prägnant, aber sehr ausdrucksstark und intensiv im Hörerlebnis. Auch stilistisch drängt sich gelegentlich der Vergleich mit den erfolgreichen Freunden aus dem Salzburger Land und auch Simply Red (‘Faith Of The Ar’) auf. ‘Holloway Way’ glänzt mit einem Touch modernem Steve Winwood. Nun aber Schluss mit der Vergleicherei, denn bei allen Versuchen stilistischer Orientierungshilfen, schaffen Olympique im Gegensatz zu zahlreichen namhaften Indierock-Bands durchaus ihr eigenständiges Ding mit großem Wiedererkennungswert, voller Intensität und Leidenschaft, die keinen Musikfan kalt lässt.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzAyIiBoZWlnaHQ9IjM5NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9IOFlTM2ZRTThEZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Anspieltipps: das poppigere, pianolastige ‘Faith Of The Art’, der gitarrenlastige Alternative-Rocker ‘Words Lose Their Lines’, der Titeltrack ‘Crystal Palace’ und die eigenwillige oldschool-moderne Ballade ‘Face Down The Earth’. Stärkster und emotionalster Song des Albums: ‘No Estate To Remind’.
Bewertung: 10/15 Punkten

Surftipps zu Olympique:
Homepagepage
Facebook
Instagram
YouTube

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Maria Ortner

Musik ist eine Sprache, in der man nicht lügen kann. Hubert von Goisern

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Weitere Informationen findest du hier. [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Welche Cookies möchtest du zulassen?

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies:
    Alle Cookies, auch solche, die durch eventuelle Nutzung aktivierter eingebetteter Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden, zum Beispiel YouTube, Facebook, Twitter, Google+, Soundcloud, Bandcamp, Vimeo etc.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de, hierzu zählen auch Tracking- und Analysecookies für Websitezugriffsstatistiken (selbstverständlich anonymisiert).
  • Keine Cookies:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Impressum. Datenschutzerklärung

Zurück

Olympique – Crystal Palace

von Maria Ortner Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0