Habemus Newsletter!

0

Euch interessiert alles rund um progressive Musik, aber Ihr habt keine Zeit oder Lust, diese und andere Seiten täglich anzusurfen? Ihr möchtet bezüglich BetreutesProggen.de auf dem Laufenden bleiben und in regelmäßigen Abständen über die neuesten Artikel (Reviews, Konzertberichte, Interviews, News, Gewinnspiele) informiert werden?
Dann laden wir euch herzlich ein, unseren Newsletter zu abonnieren.

Neues Newsletter-Modul seit 7/18 auf BetreutesProggen.de!Dafür haben wir soeben – “inspiriert” von der DSGVO bzw. konkret, weil das alte System nicht konform war – ein neues Newsletter-System eingeführt. Das hat übrigens nicht nur unter Datenschutz-Aspekten Vorteile: Ihr bekommt nun nicht mehr wie früher bei jedem neuen Beitrag eine separate systemgenerierte E-Mail, sondern stattdessen schön übersichtlich etwa einmal pro Woche einen wenigstens etwas persönlicher gestalteten, in jedem Falle aber schicker ausschauenden Newsletter mit einem Überblick dazu, was sich Neues auf diesen Seiten getan hat.

Wie so etwas dann aussieht? Na so zum Beispiel!

Interessant? Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist Eure E-Mail-Adresse hier einzutragen, Euch unsere Datenschutzerklärung durchzulesen, sie günstigenfalls zu akzeptieren und anschließend in Euer E-Mail-Programm zu schauen (Eingang, eventuell auch im Spam-Ordner), um Euer Abo mit einem Klick auf die von unser erhaltene Nachricht zu bestätigen. Selbstverständlich könnt ihr hier den Newsletter auch jederzeit unkompliziert wieder abbestellen (wenn Ihr uns wirklich das Herz brechen wollt)!

Auf Frohes Newslettern!
Euer Betreuer-Team

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Klaus Reckert

"everything happy, and progressive, and occupied" K. Grahame, The Wind In The Willows

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Habemus Newsletter!

von Klaus Reckert Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0