The Clamps – Blend, Shake, Swallow

0

(39:54, CD, Heavy Psych Sounds/Cargo, 2017)
Nein, diese Rezension beschäftigt sich weder mit The Clash noch mit The Cramps. Zwar könnte man im ersten Augenblick meinen, dass man The Clamps schon öfter ausgesetzt wurde, doch ist eine Verwechslung wegen ähnlich klingender Bandnamen nicht ausgeschlossen. Zumal ein französischer DJ, der sich genauso nennt, diese Gefahr noch erhöht.

Eines ist allerdings sicher: Nachdem man die brutale Kollision mit “Blend, Shake, Swallow” überlebt hat, wird man The Clamps so schnell nicht wieder vergessen. 2012 in Bergamo von den Musikern Ben (Gitarre, Gesang), Bely (Bass) und Marcy (Schlagzeug) gegründet, hat das italienische Trio ein Jahr später sein Debüt “Deadly Kick For A Fat Fucker” veröffentlicht.

Von der ersten Sekunde an hat man hier ebenso wie bereits beim ersten Album das Gefühl, von einem Tornado aufgesaugt und mitgerissen zu werden. Insgesamt gibt es elf Songs, die man als Stoner Rock mit Tempo bezeichnen könnte. Tempo spielt sogar eine so große Rolle, dass The Clamps’ Stil als eine Mischung aus Speed Rock, Stoner und Punk gilt. Beim Hören hat man definitiv Spaß, und selbst der größte Pazifist mag dabei den plötzlichen Drang verspüren, das Glas Wasser vom Tisch zu st0ßen.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzAyIiBoZWlnaHQ9IjM5NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9oRy01a1VXNlRVQT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Leider rast das Album so schnell am Hörer vorbei, dass er sich danach wahrscheinlich kaum an einen einzelnen Song erinnern kann. Viele Riffs und Melodien wiederholen sich und werden durchgehend nur leicht abgewandelt, sodass die anfängliche Euphorie bald nachlässt und man sich leider schnell satt gehört hat. Trotzdem ist “Blend, Shake, Swallow” eine solide Platte, die in der Stoner-Szene ohne Zweifel mithalten kann und mit ihrer positiven Stimmung Spaß bereitet.
Bewertung: 10/15 Punkten (DW 10, KR 10, PR 10)

The Clamps (Foto: Band)

Surftipps zu The Clamps:
Homepage
Facebook
YouTube
Spotify
Heavy Psych Sounds

 

 

 

 

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Weitere Informationen findest du hier. [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Welche Cookies möchtest du zulassen?

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies:
    Alle Cookies, auch solche, die durch eventuelle Nutzung aktivierter eingebetteter Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden, zum Beispiel YouTube, Facebook, Twitter, Google+, Soundcloud, Bandcamp, Vimeo etc.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de, hierzu zählen auch Tracking- und Analysecookies für Websitezugriffsstatistiken (selbstverständlich anonymisiert).
  • Keine Cookies:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Impressum. Datenschutzerklärung

Zurück

The Clamps – Blend, Shake, Swallow

von Deborah Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0