Telergy – Hypatia

0

Telergy - Hypatia(63:37, CD, Eigenveröffentlichung, 2015)
Bei den Produktionen von Telergy lautete die Devise schon immer, sich nicht mit weniger zu begnügen. So wurde von Produzent / Komponist Robert McClung bei der opulenten Umsetzung von “Hypatia” zum wiederholten Male eine mannigfaltige Gastmusikerschar aufgefahren. So fehlen zwar die ganz großen Namen, mit u.a. David Ragsdale (Kansas), Oliver Wakeman, Chris Caffery (Savatage), Corey Glover (Living Colour), Oliver Holzwarth (Blind Guardian) gibt sich aber dennoch ein illustrer Personenkreis aus dem Heavy- und Progressive-Bereich die Klinke in die Hand.

Wie schon bei den beiden Vorgängern “The Exodus” (2011) und “The Legend Of Goody Cole” (2013) wurde wiederum eine Art HeavyRock-Oper bzw. -Oratorium, jedenfalls eine Mischung aus Erzählpassagen und Instrumentaltracks für die Umsetzung des Konzepts gewählt (Einspruch Euer Ehren: auf der vorzüglichen “… Goody Cole” wird anfangs auch richtig gesungen, die Schlussredaktion). Die Geschichte spielt zwar im altertümlichen Ägypten, dennoch ist die musikalische Herangehensweise eher traditionell und verzichtet leider fast komplett auf exotische bzw. arabische Einflüsse – die löbliche Ausnahme bildet ‘Teacher’. Dramatische, klassisch beeinflusste Passagen sorgen bisweilen für cineastische Weitläufigkeit, ansonsten bestimmen voluminöser, epischer Sinfonic bzw. ProgMetal, sowie gelegentliches Pink Floyd-Feeling das Geschehen.

Trotz aller Gastmusiker klingt das Gesamtwerk erstaunlich homogen und keineswegs zu überladen oder gar nur auf selbstherrliche Soloparts aufgebaut. Auch der rein instrumentale Ansatz offenbart genügend Abwechslung, da ein weites Spektrum von brachialer Härte, schwelgerischen Harmonien und dramatischem Bombast abgedeckt wird. So ist zwar vieles voluminös und inhaltlich erschlagend arrangiert, dennoch wird nicht die Grenze zur Übertreibung überschritten.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzAyIiBoZWlnaHQ9IjM5NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9zbUhZSEthbWNTbz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Einmal mehr dienen die mit dem Album erzielten Einnahmen einem wohltätigen Zweck – sie werden dem Crossroads House Homeless Shelter in Portsmouth, New Hampshire zur Verfügung gestellt.
Bewertung: 10/15 Punkten (KR 11, KS 10)

Surftipps zu Telergy:
Homepage
Twitter
Facebook
Spotify
YouTube
“Hypatia” (YouTube Playlist)
Google+ (Robert McClung
ProgArchives

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Kristian Selm

Höre eigentlich alles quer durch den bunten Gemüsegarten des Progressive Rocks, vergesse dabei aber auch nicht den Blick über den Tellerrand hin zu "normaler" Rock- und Popmusik, auch wenn mir vom aktuellen Mainstream leider immer weniger gefällt.

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Weitere Informationen findest du hier. [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Welche Cookies möchtest du zulassen?

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies:
    Alle Cookies, auch solche, die durch eventuelle Nutzung aktivierter eingebetteter Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden, zum Beispiel YouTube, Facebook, Twitter, Google+, Soundcloud, Bandcamp, Vimeo etc.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de, hierzu zählen auch Tracking- und Analysecookies für Websitezugriffsstatistiken (selbstverständlich anonymisiert).
  • Keine Cookies:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Impressum. Datenschutzerklärung

Zurück

Telergy – Hypatia

von Kristian Selm Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0