Far Corner – Risk

(62:55, CD, Cuneiform Records, 2018)
Cuneiform sind zurück! Nach knapp einjähriger Besinnungsphase, ob man nun als Plattenfirma weitermacht, ist das amerikanische Label der anspruchsvollen, avantgardistischen, nicht immer leicht zu goutierenden Musikexperimente wieder mit einigen Neuveröffentlichungen auf der Bildfläche erschienen. Mit “Risk” von Far Corner setzt man gleich ein mutiges und wie immer sehr anspruchsvolles Statement.

Die Band um den Bassisten William Kopecky benötigte lächerliche neun(!) Jahre, um sich zu einem neuen, vollständigen Album durchzuringen. In der aktuellen Ausgabe besteht das Instrumentalquartett neben William Kopecky, noch aus Dan Maske (Keyboards), Angela Schmidt (Cello) und Craig Walkner (Schlagzeug). Zusätzlich ist noch bei einigen Tracks Jerry Loughney (Violine) als Gast aktiv.

Die Band setzt auf die vitale, düstere Kraft von Retro Prog, Avantgarde, Chamber Rock und R.I.O. Die kraftvolle Dosis der Mellotron- bzw. Hammond Vollbedienung hat der Vierer rhythmisch wild galoppierend akzentuiert und virtuos in Szene gesetzt. Der Zuhörer wird zwar von verschachtelten Ansätzen gefordert, bekommt dafür aber eine überaus lebendige Interpretation progressiver Musik geboten. Als besondere Merkmale stechen der knarzende Bass (der unglaubliche William Kopecky, d. Schlussred.) und die aggressive Cellobearbeitung heraus, während Freunde der analogen Tastenklänge hier zusätzlich auf ihre Kosten kommen.

Man hört den Musikern an, dass den musikalischen Exkursionen als Grundlage das abgeschlossene Studium an der University Of Wisconsin diente. Doch trotz einer handwerklich grundsoliden Vorkenntnis ist der musikalische heftige Gehalt von Far Corner eindeutig fordernd und klassisch beeinflusst, rockt aber auch mächtig nach vorne los. Definitiv progressive, nicht leicht zugängliche Rockmusik für Fortgeschrittene.
Bewertung: 12/15 Punkten (GH 13, KR 12, KS 12)

Far Corner (Foto: Cuneiform Records)

Surftipps zu Far Corner:
Homepage
Facebook
iTunes
Bandcamp (Cuneiform)
Soundcloud (Cuneiform)
Cuneiform Records
Prog Archives