Intentions – Foreign Affairs

0

A Prelude To The Hitman(22:57, CD, Eigenproduktion, 2017)
Intentions ist eine niederländische Progmetal-Formation, die seit 2003 aktiv ist und mit Hochdruck an ihrem zweiten Album “The Hitman” arbeitet. Um die Wartezeit bis zum Longplayer (nach dem Debüt “Place In Time” von 2009) zu verkürzen, bringt die Band die EP “Foreign Affairs – A Prelude To The Hitman” an den Start. Dieser sehr ansprechend gestaltete Appetizer enthält drei neue Songs mit einer Gesamtspielzeit von 23 Minuten.

Das aktuelle Band-Line-up besteht aus:
Roelof Beeftink – vocals
Sanne te Meerman – guitars, keyboards
Erik Kuipers – bass, keyboards
Jan Oosterhuis – keyboards
Petrick Glasbergen – drums
sowie den Gastmusikern:
Douwe Postmus – keyboards
Minka Zaal – vocals.

Musikalisch wird eine harte Variante des Prog/New Artrocks geboten, alles aufwändig arrangiert und perfekt gespielt. Der Opener ‘Over The Edge’ fällt etwas gradliniger aus und erinnert in den verspielten Instrumentalparts leicht an Saga oder Rush. Der klagende, leicht bedrohliche Gesang ist gewöhnungsbedürftig, die musikalische Darbietung jederzeit hochwertig. Dieser erste Titel macht neugierig auf mehr.

Der zweite Titel ‘The Train’ ist mit seiner Laufzeit von knapp neun Minuten nochmal eine Spur schräger und härter. Wieder irritiert der Gesang ein wenig, wogegen die instrumentalen Zwischenspiele überzeugender ausfallen. So richtig vermag der Rezensent nicht zu erahnen, wohin die musikalische Reise gehen soll. Dieser Longtrack wirkt unausgewogen und etwas chaotisch. Auf jeden Fall gelingt es der Band, mit den drei sehr unterschiedlichen Songs ihre Vielseitigkeit und hohe musikalische Fertigkeit unter Beweis zu stellen. Der ausgedehnte atmosphärische Instrumentalpart im zweiten Teil des Songs weiß besonders zu gefallen, die Growls im Schlussteil wären nicht nötig gewesen. Mit ‘Changes’ folgt ein weiteres interessantes Stück ähnlicher Länge, der insgesamt getragener ausfällt. Auch der Gesang ist gefälliger und das Gesamtarrangement fast “neo-proggig”. Sehr schön!

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzAyIiBoZWlnaHQ9IjM5NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9FX0VKRFh0VWp6VT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Intentions legen mit “Foreign affairs” eine interessante EP als Vorgeschmack aufs nächste Album vor. Die Produktion ist sehr gut, die Musik wie immer Geschmackssache. Etwas mehr Struktur würde den komplexen Songs sicher gut tun.
Bewertung: 9/15 Punkten (KR 10, TS 9)

Surftipps zu Intentions:
Homepage
Facebook
Homepage
Instagram
YouTube
Soundcloud
Spotify

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printArtikel drucken
Teilen.

Über den Autor

Antworten

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Weitere Informationen findest du hier. [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Welche Cookies möchtest du zulassen?

Wähle eine Option, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um unseren Websitenutzern bestmögliche Funktionalität und somit bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Um fortzufahren, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden werden die verschiedenen Optionen erklärt.

  • Alle Cookies:
    Alle Cookies, auch solche, die durch eventuelle Nutzung aktivierter eingebetteter Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden, zum Beispiel YouTube, Facebook, Twitter, Google+, Soundcloud, Bandcamp, Vimeo etc.
  • Nur Cookies von BetreutesProggen.de:
    Nur Cookies von BetreutesProggen.de, hierzu zählen auch Tracking- und Analysecookies für Websitezugriffsstatistiken (selbstverständlich anonymisiert).
  • Keine Cookies:
    Keine Cookies erlauben außer denen, die aus technischen Gründen notwendig sind.

Hier kannst Du Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern: Impressum. Datenschutzerklärung

Zurück

Intentions – Foreign Affairs

von Tim Stecher Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0